Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Chronoswiss AG

Luzern, Schweiz - Adrenalin, Rennwagen, Formel 1... Schon der erste Blick auf den neuen Regulator Classic Carbon Racer lässt Sie in die Welt des Motorsports eintauchen, denn diese Uhr im Stil eines Automobil-Cockpits wird Sie garantiert beeindrucken.

18.11.2019 - 13:06:38

Unabhängige mechanische Uhrenmarke Chronoswiss lanciert den Regulator Classic Carbon Racer, eine neue, motorsportlich orientierte Uhr

Luzern, Schweiz - Adrenalin, Rennwagen, Formel 1... Schon der erste Blick auf den neuen Regulator Classic Carbon Racer lässt Sie in die Welt des Motorsports eintauchen, denn diese Uhr im Stil eines Automobil-Cockpits wird Sie garantiert beeindrucken.

Edelstahl, Hightech-Carbonmesh und das einem Tachometer nachempfundene Design schreien förmlich nach "Geschwindigkeit". Das neue Modell vereint die für den Rennsport typischen Farben: rot, weiß und schwarzes Carbon. Das Design dieses Zeitmessers erinnert an einen Tachometer und der rote Zeiger an die Tachometernadel. Die auffällige Dreiecksform des Stunden- und Minutenzeigers ist dank des stark leuchtenden Super-LumiNova-Inlays im Dunkeln perfekt ablesbar. Auch das Guilloché-Muster auf dem Ziffernblatt ist unkonventionell: Die jahrhundertealte königliche Handwerkskunst des Guilloché verschmilzt hier mit ultradünnem Carbon aus der Königsklasse des Motorsports.

Typisch für Chronoswiss (eine Pionierleistung der Marke in den 1980er Jahren) ist der Gehäuseboden aus Saphirglas, durch das man das schlagende Herz der Uhr, ihr Uhrwerk, sehen kann, genau wie bei Rennwagen, die stolz ihre Motoren unter Glas präsentieren. Sie können die komplexe Mechanik durch das skelettierte Sekundenziffernblatt bewundern, das visuell vom perforierten Design einer Rennwagenfelge inspiriert wurde.

Der Hochleistungsmotor der Uhr ist das automatische Kaliber C.295 mit einer Gangreserve von über 40 Stunden, die bei Chronoswiss intern einer Modifikation des Rückerzeiger unterzogen wurde. Das robuste Gehäuse und die Wasserdichtigkeit bis 10 bar (100 m) macht den Regulator Classic Carbon Racer zur perfekten Uhr für jeden Anlass.

Die Verbindung zwischen der modernen Mechanik von Chronoswiss und dem Motorsport hat eine lange Tradition. In Kooperation mit den Marken Alfa und Audi hat das Familienunternehmen bereits bewiesen, dass es Benzin im Blut hat, und immer wieder kleine limitierte Auflagen von außergewöhnlichen Zeitmessern herausgegeben.

Weitere Informationen und hochauflösende Bilder finden Sie auf: ht tp://api-assetengine.oew.de/Assets/oeworder.dat?d=2YqiBVl1mEqOc6sGAMe cew2

Chronoswiss wurde 1983 gegründet, inmitten der Quarzkrise, als nur noch Visionäre an die mechanische Uhr glaubten. Unternehmergeist und geniale Erfindungen wie der Saphirglasboden, das unverwechselbare Design und die erste Serienproduktion als Armbanduhr mit Rückerzeiger machten Chronoswiss einzigartig. Die Marke mit Firmensitz in Luzern, Schweiz, produziert nur wenige tausend mechanische Komponenten pro Jahr in Übereinstimmung mit Schweizer Qualitätsstandards.

www.chronoswiss.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1030243/Regulator_Classic_ Carbon_Racer.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1030242/Chronoswiss_AG_Logo.jpg

OTS: Chronoswiss AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/138641 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_138641.rss2

Pressekontakt: Christina Kast Manager Marketing Communications Chronoswiss Telefon: +49 89 178 7665 17 christina.kast@chronoswiss.com

@ presseportal.de