East Lodge Capital

London - East Lodge hat Kerry Duffain als Head of European Distribution eingestellt.

11.07.2018 - 18:06:36

Kerry Duffain wechselt zu East Lodge Capital. In dieser Rolle wird Duffain für die Kontrolle und das Management der Investorenbeziehungen in der europäischen Region zuständig sein.

London -

East Lodge hat Kerry Duffain als Head of European Distribution eingestellt. In dieser Rolle wird Duffain für die Kontrolle und das Management der Investorenbeziehungen in der europäischen Region zuständig sein. Darüber hinaus wird sie die Firma dabei unterstützen, ihre Investorenbeziehungen in Australien zu pflegen. Kerry Duffain verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und war zuvor für sowohl traditionelle als auch alternative Portfoliounternehmen tätig. Vor ihrem Eintritt bei East Lodge war sie Head of Distribution bei Markham Rae, wo sie sowohl für bestehende als auch potenzielle Kunden und Anlageberater verantwortlich war und liquide sowie illiquide Anlagestrategien abdeckte. Davor war sie als Global Head of Consultant Relations und Head of the UK & Australia bei Bluecrest Capital Management tätig. Vor ihrer Tätigkeit bei Bluecrest übte sie Funktionen im Bereich Global Consultant Relations bei Pioneer Investments und Citigroup Asset Management aus. Außerdem hatte Duffain zuvor die Position des European Head of Client Service bei sowohl JP Morgan Asset Management als auch State Street Global Advisors inne.

East Lodge Capital ist ein in London ansässiges Portfoliounternehmen, das 2013 von Alistair Lumsden gegründet wurde. Mit einem verwalteten Vermögen in Höhe von rund 1,5 Milliarden USD investiert das Unternehmen vor allem in Anlagestrategien in Form von globalen strukturierten Krediten und europäischen Direktdarlehen. Das Unternehmen verfolgt einen Long-Short-Ansatz und investiert überwiegend in Europa in Märkte wie RMBS, CMBS und CLOs. East Lodge plant einen Long-Only-Fonds aufzulegen, der ein liquideres Profil hat und sich auf Anlagemöglichkeiten konzentriert, die sich auf einer höheren Ebene in der Kapitalstruktur befinden.

Lumsden ist bekannt für die Gründung des globalen ABS-Geschäftes von CQS, wozu unter anderem der CQS ABS Fund gehört, der von ihm im Oktober 2006 aufgelegt wurde und den er über sechs Jahre lang erfolgreich verwaltete, bevor er im Dezember 2012 das Unternehmen verließ. Er konnte sieben seiner ehemaligen Kollegen dazu bewegen, zu East Lodge zu wechseln, darunter den kompletten Verwaltungsausschuss der Firma.

Kerry Duffain, +44(0)20-3540-8400, Kerry.Duffain@eastlodgecapital.com

OTS: East Lodge Capital newsroom: http://www.presseportal.de/nr/131359 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_131359.rss2

@ presseportal.de