Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Metallindustrie, Großbritannien

LONDON - Der Kupferpreis ist am Freitag auf ein Rekordhoch gestiegen.

07.05.2021 - 11:58:28

Kupferpreis steigt auf Rekordhoch. An der Rohstoffbörse in London stieg der Preis für eine Tonne des vielseitig verwendeten Metalls bis auf 10 232 US-Dollar. Damit wurde der bisherige Rekord aus dem Jahr 2011 klar übertroffen. Allein im laufenden Jahr hat der Kupferpreis um mehr als 30 Prozent zugelegt.

Auch andere Rohstoffe wie Eisenerz sind zuletzt im Preis stark gestiegen. Gründe für den Preisboom gibt es auf der Nachfrage- und Angebotsseite. Die Nachfrage wird derzeit getrieben durch die Aussicht auf konjunkturelle Besserung. Fortschreitende Corona-Impfungen lassen auf weniger Corona-Beschränkungen und eine anziehende Wirtschaftsaktivität hoffen. Davon profitiert die Nachfrage nach Rohstoffen wie Kupfer.

Das Angebot kann mit der rapide steigenden Nachfrage, insbesondere aus China, mitunter nicht mithalten. Hinzu kommen coronabedingte Probleme in den internationalen Lieferketten, die zu Knappheiten und Lieferverzögerungen führen. Erschwert wird die Lage auch durch Unfälle wie die Blockade des wichtigen Suez-Kanals durch ein riesiges Containerschiff vor wenigen Wochen.

Kupfer gilt vielen Marktteilnehmern und Ökonomen als Indikator für den Zustand der Weltwirtschaft. Steigt sein Preis, wird das häufig als Zeichen für eine konjunkturelle Belebung interpretiert. Daher trägt das Metall an den Märkten den Spitznamen "Dr. Kupfer".

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ukraine erlässt Sanktionen gegen weltweit größten Titanhersteller. Nach einem am Donnerstag in der Hauptstadt Kiew veröffentlichten Erlass von Präsident Wolodymyr Selenskyj gelten unbefristet Einschränkungen gegen das Unternehmen WSMPO-AWISMA mit Hauptsitz im Ural. Ebenso unbefristet sind demnach der Direktor Sergej Tschermesow und dessen Stellvertreter Michail Schelkow mit Sanktionen belegt worden. KIEW - Die Ukraine hat Sanktionen gegen den weltweit größten Titanhersteller aus Russland verhängt. (Wirtschaft, 24.06.2021 - 18:43) weiterlesen...

Aurubis AG: 'Aurubis-1': Baustart für größte unternehmenseigene Photovoltaikanlage in Bulgarien. Aurubis AG: 'Aurubis-1': Baustart für größte unternehmenseigene Photovoltaikanlage in Bulgarien Aurubis AG: 'Aurubis-1': Baustart für größte unternehmenseigene Photovoltaikanlage in Bulgarien (Boerse, 24.06.2021 - 15:46) weiterlesen...

Klöckner & Co SE Klöckner & Co SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 24.06.2021 - 13:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Morgan Stanley erhöht Ziel für Salzgitter - 'Equal-weight'. Die Nachfrage nach Rohstoffen und Metallen sei weiter intakt, aber potenziell weniger entgegenkommende Makrofaktoren wie ein stärkerer Dollar oder ein schwächeres Kreditwachstum in China könnten bei den Metallpreisen für Unsicherheit sorgen, schrieb Analyst Alain Gabriel in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Salzgitter AG von 25,20 auf 28,50 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Equal-weight" belassen. (Boerse, 23.06.2021 - 09:33) weiterlesen...

Altmaier gegen Kürzung bei kostenlosen CO2-Zertifikaten für den Stahl. "Die Branche braucht verbindliche Zusagen in einer Größenordnung, die der historischen Herausforderung gerecht wird", sagte Vorstandsmitglied Jürgen Kerner am Montag nach einem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Vertretern der Stahlindustrie. Die Umstellung auf eine Produktion mit klimaneutralem Wasserstoff könne die Industrie nicht alleine stemmen, "ohne sich zu verheben". BERLIN - Die IG Metall fordert schnelle und umfassende öffentliche Hilfen für den klimaschonenden Umbau der Stahlindustrie in Deutschland. (Wirtschaft, 21.06.2021 - 16:33) weiterlesen...

Salzgitter Aktiengesellschaft: Nachhaltigkeit des Geschäftsansatzes mit aktueller ESG-Beurteilung gewürdigt. Salzgitter Aktiengesellschaft: Nachhaltigkeit des Geschäftsansatzes mit aktueller ESG-Beurteilung gewürdigt Salzgitter Aktiengesellschaft: Nachhaltigkeit des Geschäftsansatzes mit aktueller ESG-Beurteilung gewürdigt (Boerse, 21.06.2021 - 13:34) weiterlesen...