BlockEx Ltd

London - BlockEx wurde von einem Gremium führender Experten aus Organisationen wie der London Stock Exchange, EY, Lloyds Banking Group und Innovate Finance zu einem der 100 einflussreichsten FinTech-Unternehmen gewählt.

26.01.2018 - 23:16:32

BlockEx unter den 100 einflussreichsten FinTech-Unternehmen

London -

BlockEx wurde von einem Gremium führender Experten aus Organisationen wie der London Stock Exchange, EY, Lloyds Banking Group und Innovate Finance zu einem der 100 einflussreichsten FinTech-Unternehmen gewählt. The Financial Technologist hat zehn FinTech-Experten aus einigen der renommiertesten Unternehmen im Markt für Finanzdienstleistungen zusammengebracht. Diese haben eine Liste der 100 FinTech-Unternehmen zusammengestellt, die "neue Maßstäbe setzen, Innovation vorantreiben und echte Lösungen für anstehende Probleme liefern." BlockEx ist stolz auf seinen Listenplatz.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/608924/BlockEx_Logo.jpg )

The Financial Technologist hat führende Experten von der London Stock Exchange Group, Baringa Partners, EY, Seismic Foundry, CBPE Capital, The Realization Group, London & Partners, Lloyds Banking Group, Innovate Finance und Harrington Starr zusammengebracht. Die London Stock Exchange ist einer der größten und traditionsreichsten Börsenplätze der Welt. Baringa Partners ist ein Beratungsunternehmen für Kommerz und Technologie. EY ist eine der "Big Four"-Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Seismic Foundry ist ein Broker für FinTech-Unternehmen. CBPE Capital ist ein Private-Equity-Investor. The Realization Group ist eine Beratungsfirma für Marketing und Strategie mit Fokus auf Finanzmärkte. London & Partners ist die offizielle Promoting-Firma für London. Die Lloyds Banking Group ist ein großes britisches Bankhaus. Innovate Finance ist ein Verband, der die Interessen der globalen britischen FinTech-Community vertritt. Harrington Starr ist eine Personalbeschaffungsfirma im Bereich Technologie und Vertrieb für Finanzdienstleister.

BlockEx hat eine Digital Asset Exchange Platform (DAxP) entwickelt. BlockEx will die Lücke zwischen traditionellen Finanzinstitutionen und dem neuen Zeitalter der Blockchain schließen. Seine Plattform ist so aufgebaut, dass Händler schnell damit vertraut werden, und bietet zugleich die besten digitalen Assets, darunter Krypto-Rechengeld-Kombinationen und ICOs. Im Rahmen dieser Mission hat BlockEx den BlockEx ICO Market aufgelegt. Er ist mit DAxP integriert und bietet BlockEx-Händlern eine kuratierte ICO-Liste. BlockEx hat darüber hinaus ein Produktangebot an digitalen Token aufgebaut, das Unternehmen beim eigenen ICO unterstützt. BlockEx liefert White-Label-Brokerage und Softwarelösungen, damit andere ebenfalls an der aufregenden neuen Technologie teilhaben können, die BlockEx entwickelt.

Weitere Informationen zu den Top 100 FinTech-Startups finden Sie hier: https://www.harringtonstarr.com/blog/2018/01/the-financial-tech nologist-q1-2018

Informationen zu BlockEx: Die Digital Asset Platform (DAxP) von BlockEx ist ein institutioneller Handelsplatz mit Blockchain Asset Origination-, Dematerialisierungs- und Lifecycle-Management-Tools. Die BlockEx DAxP umfasst ein Tool zur Erstellung von digitalen Vermögenswerten sowie Börsen-, Clearing-, Abwicklungs-, Registrierungs- und Brokerage-Software. Die Büros befinden sich in London, Bulgarien, Taiwan und Israel. https://www.blockex.com/

OTS: BlockEx Ltd newsroom: http://www.presseportal.de/nr/128766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_128766.rss2

Pressekontakt: Adam Leonard, +44-203-637-5764

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!