Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, MDR Mitteldeutscher Rundfunk

Leipzig - Zwei Generationen - ein Thema - unterschiedliche Perspektiven: Der MDR hat mit sechs "Generationsgespr?chen" ein Format f?r die ARD Mediathek entwickelt, das Menschen aus komplett unterschiedlichen Altersgruppen mit ihrer Sichtweise auf ein Thema blicken l?sst.

03.09.2020 - 16:07:17

Miteinander Reden: Generationengespr?che ab jetzt in der ARD-Mediathek verf?gbar

Leipzig - Zwei Generationen - ein Thema - unterschiedliche Perspektiven: Der MDR hat mit sechs "Generationsgespr?chen" ein Format f?r die ARD Mediathek entwickelt, das Menschen aus komplett unterschiedlichen Altersgruppen mit ihrer Sichtweise auf ein Thema blicken l?sst. Die kurzen sechs- bis achtmin?tigen Filme unter dem Motto "Miteinander reden" sind ab sofort in der ARD Mediathek abrufbar.

In dem neuen Dialogformat "Miteinander reden" kommen Menschen aus zwei komplett unterschiedlichen Generationen ins Gespr?ch: Einerseits die Generation "Kriegskinder", die ihre Kindheit in Tr?mmern und Luftschutzbunkern verbracht hat und zum anderen die heutige Generation, die zwar weitgehend in Frieden aufgewachsen ist, aber dennoch ihre eigenen Probleme und (Zukunfts-)?ngste hat.

Sie diskutieren zu wichtigen Lebensfragen und tauschen dabei Erfahrungen und Erlebnisse aus. In den sechs Folgen reden zw?lf Protagonistinnen und Protagonisten (sechs aus jeder Generation) ?ber die Themen: Kindheit, Schule und Beruf, Freundschaft, Liebe, Tod sowie Politik. So erf?hrt man sukzessive mehr ?ber die Herausforderungen und Eindr?cke von damals und heute.

Die Filme entstanden vor dem Hintergrund des 1. Septembers 1939 - an dem vor 81 Jahren der Zweite Weltkrieg seinen Anfang nahm.

Die Folgen sind ab sofort in der ARD-Mediathek zu sehen unter: http://ots.de/l0XHx3

"Miteinander reden" ordnet sich in den diesj?hrigen publizistischen Leitgedanken des MDR in diesem Jahr "Miteinander leben" ein. Dabei geht es unter anderem um Identit?t, Diskussionskultur, Nachhaltigkeit und ehrenamtliches Engagement. Der Leitgedanke spiegelt sich in zahlreichen Angeboten im MDR-Fernsehen, in den MDR-Radioprogrammen, unter mdr.de sowie im Dialog vor Ort wider. "Miteinander leben" setzt den MDR-Jahresschwerpunkt aus dem Vorjahr "Es geht um Demokratie" fort.

#miteinanderleben, #miteinanderstark

Pressekontakt:

MDR, Abteilung Presse und Information, Bianca Hopp, Tel.: (0341) 3 00 64 32 , E-Mail: presse@mdr.de; Twitter: @MDRpresse

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7880/4696922 MDR Mitteldeutscher Rundfunk

@ presseportal.de