Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

mementor DE GmbH

Leipzig - Das digital health Startup mementor GmbH hat eine Finanzierungsrunde im hohen sechsstelligen Bereich durchgef?hrt.

13.10.2020 - 09:07:34

Erholsamer Schlaf auf Rezept: digital health Pionier mementor sichert sich Seed-Finanzierung. Zu den Seed-Investoren geh?ren Smart Infrastructure Ventures und mehrere Business Angel, darunter der ehemalige CFO von Spreadshirt und Gr?nder von smow Michael Petersen.

Leipzig - Das digital health Startup mementor GmbH hat eine Finanzierungsrunde im hohen sechsstelligen Bereich durchgef?hrt. Zu den Seed-Investoren geh?ren Smart Infrastructure Ventures und mehrere Business Angel, darunter der ehemalige CFO von Spreadshirt und Gr?nder von smow Michael Petersen.

mementor ist einer der ersten Anbieter digitaler Medizinprodukte auf dem Gebiet der Schlafmedizin. Das Startup hat mit seinem ersten Produkt somnio eine wissenschaftlich fundierte, digitale L?sung zur Behandlung von Schlafst?rungen entwickelt, die flexibel auf dem Smartphone durchgef?hrt werden kann. Eine klinische Studie der Universit?t Z?rich belegt die Wirksamkeit des Produktes. Um m?glichst viele der ?ber 5 Millionen Betroffenen im deutschsprachigen Raum zu erreichen, hat mementor u.a. Kooperationen mit den gr??ten Krankenkassen in Deutschland (Techniker Krankenkasse) und der Schweiz (CSS Versicherung) abgeschlossen, welche die Kosten f?r die digitale Behandlung f?r ihre Versicherten bereits ?bernehmen.

"Als Techniker Krankenkasse verfolgen wir das Ziel, unseren Versicherten gute und evaluierte digitale Gesundheitsprodukte anzubieten. Mit mementor haben wir fr?hzeitig einen kompetenten Partner gefunden, um das Thema Schlafst?rungen zu adressieren", erl?utert Thomas Heilmann, Leiter des Bereichs Versorgungsmanagement bei der Techniker Krankenkasse.

Mit dem frischen Kapital wird mementor vor allem den Vertrieb und die Weiterentwicklung des Produktes vorantreiben. Des Weiteren soll eine fl?chendeckende ?bernahme der Kosten durch alle Krankenkassen erreicht werden. M?glich machen das die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen des Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG), wodurch zuk?nftig gelistete Anwendungen von ?rzten und Psychotherapeuten verschrieben werden k?nnen. Das digitale Schlaftraining von mementor soll zu den ersten offiziell zertifizierten digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) geh?ren.

Pressekontakt:

Noah Lorenz Tel.: 0341 98995945 E-Mail: mailto:Noah.lorenz@mementor.de Website Unternehmen: mementor.de Website Produkt: somn.io

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148908/4732097 mementor DE GmbH

@ presseportal.de