Luftverkehr, Europa

Kurz nach Ostern fällt ein wichtiges System zur Steuerung des europäischen Flugverkehrs aus.

04.04.2018 - 08:50:23

Störungen nach Datenpanne - Flugverkehr in Europa: Alle Systeme wieder in Betrieb. Die Auswirkungen sind groß, das genaue Ausmaß jedoch zunächst nicht absehbar. Nun laufen alle Systeme wieder im regulären Betrieb.

Brüssel - Nach den Störungen im europaweiten Flugverkehr sind die Systeme bei der Europäischen Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol) wieder im regulären Betrieb.

Das teilte die Brüsseler Organisation am Morgen über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Probleme vom Dienstag würden nun vollständig analysiert, so dass daraus gelernt werden könne, hieß es. «Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen Betroffenen.»

Wegen eines Systemausfalls war der Flugverkehr in weiten Teilen Europas am Dienstag zeitweise erheblich beeinträchtigt. Nach Angaben von Eurocontrol waren Verspätungen bei rund 15 000 Verbindungen möglich. Das sogenannte ETFMS-System ist zentral für die Steuerung des Flugverkehrs in ganz Europa.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!