Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Kr?ftig auf die Anleger-Nase gibt heute f?r BioNTech-Aktion?re.

19.08.2021 - 17:32:04

BioNTech auf Tauchstation!. Denn der Kurs notiert rund vier Prozent in der Verlustzone. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Ist das nur ein kurzzeitiger R?cksetzer oder eine Abw?rtstrendwende? Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei BioNTech, finden Sie hier einen ausf?hrlichen Sonderreport.

Kr?ftig auf die Anleger-Nase gibt heute f?r BioNTech-Aktion?re. Denn der Kurs notiert rund vier Prozent in der Verlustzone. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Ist das nur ein kurzzeitiger R?cksetzer oder eine Abw?rtstrendwende?

Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei BioNTech, finden Sie hier einen ausf?hrlichen Sonderreport.

Das Chartbild in der mittelfristigen Perspektive wurde durch diesen Abschlag regelrecht zerst?rt. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. Aktuell errechnet sich nur noch ein Abstand von rund vierunddrei?ig Prozent zum 4-Wochen-Tief. Diese vorerst letzte Haltezone stellt sich auf 218,50 EUR. Anleger sollten sich also anschnallen, denn er d?rfte in den n?chsten Tagen hoch her gehen.

F?r den 200er-Durchschnittskurs errechnet sich momentan ein Wert von 157,87 EUR. Nach allgemeiner Auffassung gelten f?r BioNTech damit Aufw?rtstrends. Anleger, die mittelfristig orientiert sind, sehen sich momentan mit Aufw?rtstrends konfrontiert, da die Aktie ober ihrer 50-Tage-Linie notiert.

https://www.anlegerverlag.de/aktienreport/###DIAGRAMM_DATEINAME###.png

Fazit: Diese BioNTech-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei abrufen k?nnen.

@ anlegerverlag.de