Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Baltic Wave Sp. z o.o.

Kolberg, Polen - 468 Eigentumswohnungen im Baltic Wave-Luxushotel stehen zum Verkauf.

04.11.2019 - 12:31:27

Vorverkauf beginnt für neues Baltic Wave-Projekt in Kolberg. Das Hotel in Küstenlage ist ein Immobilienprojekt der besonderen Art.

Kolberg, Polen - 468 Eigentumswohnungen im Baltic Wave-Luxushotel stehen zum Verkauf. Das Hotel in Küstenlage ist ein Immobilienprojekt der besonderen Art. Es kombiniert die Vorteile seiner attraktiven Lage mit modernen Architekturlösungen und verschiedenen Ausstattungsmerkmalen, die eine hohe potenzielle Rendite erwarten lassen.

Der Vorverkauf der Luxus-Eigentumswohnungen im Baltic Wave (https://hotelbalticwave.pl/)-Hotel im polnischen Ostseebad Kolberg hat gerade begonnen. Angeboten werden 468 Wohneinheiten zwischen 29 und 130 Quadratmetern. Die Wohneinheiten werden von einem namhaften Hotelbetreiber bewirtschaftet. Das Projekt sucht landesweit seinesgleichen. Es erfüllt alle Erfolgskriterien für Condo-Hotels, die eine hohe Rendite versprechen: attraktive Lage, fantastischer Ausblick, hohe Bau- und Ausstattungsqualität und großflächige Infrastruktur. Der Quadratmeterpreis der Wohneinheiten liegt zwischen 2.900 und 5.100 EUR (Entwicklungsstandard).*

Baubeginn des 14-stöckigen Hotels war im September 2019, im 4. Quartal 2021 soll es fertig gestellt sein. Das Objekt wird auf einem 6.762 Quadratmeter großen Grundstück im Zentrum des Kurviertels von Kolberg gebaut. Es ist nur 200 Meter vom Strand entfernt. Baugrund ist in der Umgebung extrem rar. Baltic Wave bietet eine der letzten Gelegenheiten, in diesem attraktiven Stadtteil von Kolberg eine Immobilie zu erwerben.

Zukünftigen Eigentümern und Hotelgästen werden zahlreiche Annehmlichkeiten angeboten, beispielsweise ein wunderschöner Überlauf-Swimmingpool, eine Swimmingpool-Anlage im Innenbereich, eine Luxus-Wellnessoase, physiotherapeutische Behandlungen, eine Bar & Café mit Ausblick, Restaurants mit à-la-carte-Menü und ein voll ausgestattetes Konferenz- und Business-Center.

Der luxuriöse Stil der Anlage setzt sich bei der Innenausstattung mit modernen Architekturlösungen fort. Der Architekturentwurf stammt von Piotr Plaskowicki & Partnerzy Architekci, Sieger des Wettbewerbs Polish Property Design Awards 2018. Das Design der Hotelfassade mit ihren charakteristischen räumlichen Wellen orientiert sich an den neuesten Trends und ist teilweise von Hotels in Miami (Florida) mit vergleichbarer Funktion inspiriert.

Es wird erwartet, dass die Vorteile des Baltic Wave viele Touristen aus Polen und anderen Ländern anlocken. Kolberg gilt bereits als Ferienhauptstadt Polens; jedes Jahr besuchen etwa eine Million Touristen die Stadt.** Bei Übernachtungen belegt sie unter allen polnischen Bezirken den dritten Platz hinter Warschau (6,4 Millionen) und Krakau (5,6 Millionen). Mit 5,1 Millionen jährlichen Übernachtungen folgt der Bezirk Kolberg direkt auf seine großstädtischen Mitbewerber.*** In den zurückliegenden Jahren sind die Ausgaben der Polen für Freizeitangebote gestiegen, und Polen wird für ausländische Touristen zu einem immer attraktiveren Reiseziel.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hotelbalticwave.pl.

- Baltic Wave Sp. z o.o. hat seine offizielle Firmenzentrale in Warschau. Das Unternehmen trägt die Verantwortung für die komplette Entwicklung und beschäftigt Experten mit langjähriger Erfahrung in der Immobilienentwicklung und im Hotelgewerbe.

* Angebot gilt ab dem 15. Oktober 2019. Preisumrechnung zum Wechselkurs PLN/Euro vom 9. Oktober 2019.

** Rathaus Kolberg, www.kolobrzeg.pl

*** Tourismusbericht 2018, polnische statistische Zentralbehörde

Die hier enthaltenen Abbildungen haben ausschließlich informativen Charakter. Das Erscheinungsbild des Gebäudes und die Projektentwicklung können in der Realisierungsphase leicht abgeändert werden. Es werden aber keine maßgeblichen Merkmale oder Funktionalitäten des Gebäudes modifiziert.

Bitte wenden Sie sich an das Verkaufsbüro von Aleje Jerozolimskie 98 in Warschau für genaue Informationen über die Projektentwicklung und angebotene Wohnungen, einschließlich Informationen zu den Verkaufskonditionen der Wohnungen und die anschließende Vermietung und Leistungen des Hotelbetreibers.

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1019207/Hotel_Baltic_Wave_Te rrace.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/1019207/Hotel_Baltic_Wave_Terrace.jpg) Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1019239/Hotel_Baltic_Wave.jpg Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1018667/Hotel_Baltic_Wave_ap artments.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/1018667/Hotel_Baltic_Wave_apartments.jpg)

Ansprechpartner für Medien: Edyta Stochmal Tauber Promotion T: +48 698 067 171 M: estochmal@tauber.com.pl

Malgorzata Zgoda T: +48 882 784 606 M:malgorzata.zgoda@hotelbalticwave.pl, W:www.hotelbalticwave.pl

OTS: Baltic Wave Sp. z o.o. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/137823 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_137823.rss2

@ presseportal.de