Vermischtes, TÜV Rheinland AG

Köln - TÜV Rheinland hat den Ehrenamtspreis der Stadt Köln erhalten.

31.08.2017 - 12:06:52

KölnEngagiert 2017: TÜV Rheinland erhält Ehrenamtspreis der Stadt Köln / Jury wählt von 132 Bewerbungen elf Preisträger aus / Oberbürgermeisterin Reker übergibt Preis an Dr.-Ing. Michael Fübi. Ausgezeichnet wurde das langjährige Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens beim Kölner Freiwilligentag.

Köln - TÜV Rheinland hat den Ehrenamtspreis der Stadt Köln erhalten. Ausgezeichnet wurde das langjährige Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens beim Kölner Freiwilligentag. Bereits seit 2004 unterstützen am Freiwilligentag zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von TÜV Rheinland gemeinschaftlich gemeinnützige Projekte in der Stadt. "Unsere Verantwortung als Unternehmen tragen wir mit unserer Arbeit für Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt ebenso wie als Arbeitgeber. Fester Bestandteil unserer Verantwortung ist aber auch das gesellschaftliche Engagement an unseren Standorten - in Köln und weltweit", so Dr.-Ing. Michael Fübi, Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland AG, der den Ehrenamtspreis am Sonntag von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker entgegennehmen wird.

TÜV Rheinland hilft mit Ehrenamtstätigkeit vor Ort

Köln ist Sitz der Konzernzentrale von TÜV Rheinland, weit über 2.000 Menschen arbeiten hier für das weltweit tätige Prüfunternehmen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des TÜV Rheinland haben im Rahmen des Freiwilligentags beispielsweise die Räumlichkeiten eines Kindergartens renoviert, gemeinsam mit Bewohnern des "Hauses Lebenshilfe" einen Bürgerpark verschönert sowie Garten und Räumlichkeiten eines Naherholungsgebiets auf Vordermann gebracht. Zudem haben sie Ende 2015 und Anfang 2016 beim Sortieren von Sachspenden in Erstaufnahmestellen für Geflüchtete geholfen. 2017 folgte die Gestaltung eines Verkehrsübungsplatzes für Flüchtlinge in Köln durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Elf Preisträger aus 132 Bewerbungen erhielten Auszeichnung

Die unabhängige Jury der Stadt Köln hat die diesjährigen Träger des Ehrenamtspreises aus 132 Bewerbungen ausgewählt. Neben dem TÜV Rheinland als einzigem Unternehmen hat die Stadt vier Einzelpersonen, drei engagierte Bürgergruppen und zwei Schulen ausgewählt, die sich ehrenamtlich in Köln und Umgebung einbringen. Die Bundesligaspielerin des 1. FC Köln, Tugba Tekkal, hat den Sonderpreis "Ehrenamtliches Engagement im Sport" erhalten. Bei der Preisverleihung und der anschließenden Bühnenfeier auf dem Heumarkt und Alter Markt war auch der diesjährige Ehrenamtspate und TV-Moderator Matthias Opdenhövel anwesend.

OTS: TÜV Rheinland AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/31385 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_31385.rss2

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen: Hartmut Müller-Gerbes, Presse, Tel.: 02 21/8 06-4355 Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und www.twitter.com/tuvcom_presse

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!