Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Volkswirtschaft

KLEVE / GELDERN - Nach einem privaten Fest sind im Kreis Kleve mehr als 50 Gäste positiv auf das Coronavirus getestet worden.

31.07.2020 - 13:34:30

Rund 50 Gäste nach Fest im Kreis Kleve positiv auf Corona getestet. Das teilte die Kreisverwaltung am Freitag mit. Bei der Veranstaltung habe es sich um eine Feier im benachbarten Kreis Wesel gehandelt, sagte eine Sprecherin. Bis auf wenige Ausnahmen seien allerdings alle Gäste im Ort Geldern im Kreis Kleve beheimatet. Als sich ein Gast nach dem Fest als Corona-Fall meldete, seien 111 Personen umgehend getestet und unter Quarantäne gestellt worden. Von 98 am Freitagmorgen vorliegenden Laborergebnissen waren 54 positiv und 44 negativ. "Das Gesundheitsamt nimmt direkt Kontakt mit den positiv getesteten Personen auf, um weitere Informationen zu erhalten", sagte Landrat Wolfgang Spreen. Die Kontaktpersonenermittlung laufe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schäfer wird neuer Chef bei VW-Tochter Skoda. MLADA BOLESLAV - Thomas Schäfer ist neuer Chef der tschechischen Volkswagen -Tochter Skoda. Das teilte der Autobauer mit Sitz in Mlada Boleslav bei Prag am Montag mit. Schäfer war bisher Geschäftsführer von Volkswagen Südafrika und zugleich Vorsitzender des Afrikanischen Automobilhersteller-Verbandes. Der 50-Jährige folgt auf Bernhard Maier, der den Spitzenposten zum 31. Juli nach knapp fünf Jahren abgegeben hatte. Schäfer wird neuer Chef bei VW-Tochter Skoda (Boerse, 03.08.2020 - 12:11) weiterlesen...

Nordex will Projektportfolio an RWE verkaufen - Aktie hebt ab. Daraufhin hob die Aktie der Hamburger am Montagvormittag regelrecht ab und stieg um knapp 19 Prozent auf 10,44 Euro. Die Commerzbank hält die Vertragsbedingungen für äußerst attraktiv und sieht eine deutliche Stärkung der Kennzahlen dadurch. Auch bei RWE-Aktien stieß der Deal an der Börse auf Zustimmung. Der Kurs gewann 1,6 Prozent auf 32,50 Euro. HAMBURG - Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex will Wind- und Solarprojekte in Europa an RWE verkaufen. (Boerse, 03.08.2020 - 12:11) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Konjunkturdaten ermutigen Dax-Anleger. Der Dax weitete sein Plus am Montag im frühen Handel auf mehr als ein Prozent aus und behauptete dann dieses Niveau. Zuletzt gewann er 1,34 Prozent auf 12.478,49 Punkte. Frankfurt/Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt gehen dank frischer Konjunktursignale zuversichtlicher in die neue Woche. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 12:10) weiterlesen...

RATIONAL AG RATIONAL AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. (Boerse, 03.08.2020 - 12:04) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Konjunkturdaten ermutigen die Dax-Anleger. Der Dax legte 0,69 Prozent auf 26 371,32 Punkte zu. Der EuroStoxx behauptete sich mit 0,75 Prozent im Plus. FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt gehen dank frischer Konjunktursignale zuversichtlicher in die neue Woche. (Boerse, 03.08.2020 - 12:01) weiterlesen...

GESAMT-ROUNDUP: Starke Stimmungsaufhellung in führenden Industriestaaten. In China, in der Eurozone und in Großbritannien haben sich Stimmungsindikatoren für den Bereich Industrie deutlich aufgehellt. Nachdem der Einkaufsmanagerindex (PMI) des chinesischen Statistikamtes für das verarbeitende Gewerbe bereits eine deutlich bessere Stimmung gezeigt hatte, bestätigte am Montag auch der Frühindikator des Wirtschaftsmagazins "Caixin" den Trend. Der Caixin-Index, der eher die Stimmung in kleinen und privaten Industrieunternehmen darstellt, stieg im Juli im Vergleich zum Vormonat von 51,2 auf 52,8 Punkte. FRANKFURT - In führenden Industriestaaten der Welt stehen die Zeichen nach dem dramatischen Einbruch in der Corona-Krise wieder auf Wachstum. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 11:50) weiterlesen...