Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Klar, l?uft es f?r TUI mal wieder alles andere als rund auf dem Aktienmarkt, der Kursverlauf ist erneut mehr als katastrophal und einige Anleger d?rften um eine Menge Geld gebracht worden sein.

16.08.2020 - 20:48:39

TUI: ist das ein Einstiegskurs?. Aber auch aus dieser schlimmen Lage kann man etwas Positives ziehen.

Klar, l?uft es f?r TUI mal wieder alles andere als rund auf dem Aktienmarkt, der Kursverlauf ist erneut mehr als katastrophal und einige Anleger d?rften um eine Menge Geld gebracht worden sein. Aber auch aus dieser schlimmen Lage kann man etwas Positives ziehen. Denn man d?rfte sich einig sein, dass dieser Kurs eine Momentaufnahme ist und der Kurswert mit der Zeit wieder anziehen wird.

Anleger-Tipp:?Wie wird es f?r TUI weitergehen? Die Zeichen stehen schlecht und es ist kein Ende in Sicht. Hier sehen Sie unsere detaillierte Analyse,?mit einem Klick abrufbar.

Bei einem ersten Blick auf die Kurstafel d?rfte einem zun?chst Angst und Bange werden, wenn man die Entwicklung von TUI in den letzten Wochen sieht. Aber auf den zweiten Blick k?nnte es auch hei?en: Diese Aktie ist derzeit enorm rabattiert im Angebot und kann perfekt zum Einstieg kosteng?nstig geschossen werden. Diese Gelegenheit sollte man sich also nicht entgehen lassen!

Die versch?rften Reisebedingungen haben den Kurs n?mlich wieder ordentlich in die Knie gezwungen und einen gro?en Verlust auf dem Aktienmarkt erwirkt. Die Aktie misst nur noch 3,50 Euro und verliert gegen?ber dem Vortag 8,33 Prozent und somit 0,318 Euro. Wer also einen guten Kurs gesucht hat, um bei dieser Aktie zuzuschlagen: Das ist der Moment, besser wird es wahrscheinlich nicht!

Fazit:?Kann TUI sich nochmal berappeln? Es sieht sehr schlecht aus f?r den deutschen Touristikkonzern. Wir haben die Kurstafel analysiert. Was dabei herauskommt,?sehen Sie hier.

@ anlegerverlag.de