Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, OrCam Technologies Ltd.

Jerusalem / Berlin - Eine Forsa-Umfrage unter mehr als 1000 Personen ?ber 60 Jahre zeigt die gro?e Leselust ?lterer Menschen in Deutschland.

22.04.2021 - 13:07:43

Die gro?e Lust am Lesen - eine Forsa-Studie unter Senioren zum Weltbuchtag. Viele von ihnen w?rden gerne noch mehr lesen, aber oft fehlen die Zeit oder das passende Hilfsmittel.

Jerusalem/ Berlin - Eine Forsa-Umfrage unter mehr als 1000 Personen ?ber 60 Jahre zeigt die gro?e Leselust ?lterer Menschen in Deutschland. Viele von ihnen w?rden gerne noch mehr lesen, aber oft fehlen die Zeit oder das passende Hilfsmittel. 17 Prozent f?llt das Lesen aufgrund von Sehschw?che und Sehbehinderung schwer. 56 Prozent der Befragten k?nnen sich vorstellen, ein technisches Hilfsmittel zu nutzen.

Menschen lesen bis ins hohe Alter: Tageszeitungen, Magazine, Internetbeitr?ge oder ganze B?cher. OrCam Technologies wollte es genauer wissen und hat das Marktforschungsinstitut Forsa mit einer Studie beauftragt, um das Leseverhalten der ?ber 60-J?hrigen zu untersuchen. OrCam Technologies ist ein f?hrender Anbieter von KI-basierten personennahen Innovationen und f?rdert so die "Lese-Inklusion f?r alle".

Die Befragten lesen regelm??ig und haben Lust auf mehr

Knapp die H?lfte (46 Prozent) der Studienteilnehmer gibt an, eine bis zwei Stunden t?glich mit Lesen zu verbringen, 22 Prozent zwei bis drei Stunden und 15 Prozent sogar mehr als drei Stunden pro Tag.

Der Gro?teil der Befragten w?rde gerne noch h?ufiger lesen: vor allem Tageszeitungen (54 Prozent), Unterhaltungsliteratur (48 Prozent) und Sachb?cher (46 Prozent). Frauen tendieren hierbei etwas mehr zu Romanen, M?nner zum Sachbuch. 60- bis 69-J?hrige w?rden etwas h?ufiger als die ?lteren ?ber 70 Jahre Texte am Computerbildschirm lesen.

Was die Befragten vom Lesen abh?lt

Was hindert die Menschen daran, h?ufiger zu lesen? 41 Prozent der 60- bis 69-J?hrigen geben an, dass ihnen schlicht die Zeit fehlt. Auch werden Konzentrationsschwierigkeiten (22 Prozent) und Sehschw?chen (12 Prozent) geltend gemacht. Unter den ?ber 70-J?hrigen hingegen geben nur noch 18 Prozent Zeitmangel als Hinderungsgrund an.

Wenn die Lesebrille nicht mehr reicht

Wenn die klassische Lesebrille nicht mehr ausreicht, um Texte gut zu erfassen, nutzen 45 Prozent der Studienteilnehmer eine Lupe. Vorlesen lassen sich indes wenige (8 Prozent) und auch technische Hilfsmittel (7 Prozent) werden eher selten genutzt. Bemerkenswert ist, dass 18 Prozent auf keinerlei Hilfen zur?ckgreifen und vollst?ndig auf das Lesen verzichten.

Oft wird ?lteren Menschen nachgesagt, sie setzten sich ungern mit neuen technischen Ger?ten auseinander und verzichteten so auf m?gliche Vorteile. Die Studie zeichnet hier ein anderes Bild, denn 29 Prozent (ja, auf jeden Fall) und weitere 27 Prozent (ja, eher) der Befragten k?nnten sich vorstellen, beim Lesen ein technisches Hilfsmittel einzusetzen.

?ber OrCam Technologies: OrCam Technologies (https://www.orcam.com/de/) , ein f?hrendes Unternehmen im Bereich personennaher mobiler KI-basierter Hilfsmittel, wurde 2010 von Prof. Amnon Shashua und Ziv Aviram in Israel gegr?ndet. Die beiden sind zudem Gr?nder von MobilEye (heute ein Unternehmen von Intel), dem Marktf?hrer f?r Kollisionsvermeidungssysteme und Branchenf?hrer f?r autonomes Fahren. OrCams KI-gest?tztes k?nstliches Sehen basiert auf dieser Technologie f?r sicheres Fahren und erm?glicht Blinden, Sehbehinderten und Menschen mit Leseschw?che mehr Unabh?ngigkeit im Alltag. OrCams Flaggschiff, die "Blindenbrille" OrCam MyEye, wurde als " TIME Best Invention 2019 (https://time.com/collection/best-inventions-2019/5733047/orcam-myeye-2/) " ausgezeichnet. Die Funktion "Intelligentes Lesen" kann in jede OrCam MyEye (http s://explore.orcam.com/de/fuer-blinde-und-menschen-mit-sehbehinderung-new/?utm_so urce=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=B2C_MyEye_Adwords_DE_Branded&utm_term=%2 Borcam%20%2Bmyeye&gclid=EAIaIQobChMI57rN5t-P8AIV0uR3Ch1a4QpFEAAYASAAEgKJiPD_BwE) ab der Version 2.0 integriert werden.

F?r weitere Informationen besuchen Sie http://www.orcam.com/de und YouTube (https://www.youtube.com/c/OrCamTech) und folgen Sie OrCam auf Facebook (https://www.facebook.com/OrCamTechDE/) und Twitter (https://twitter.com/orcam?lang=de) .

Pressekontakt:

Susanne Horstmann Managing Director M?nchen WMP EuroCom AG Telefon: 0160 - 9988 0099 Email: mailto:s.horstmann@wmp-ag.de

Katharina von Borcke Senior Consultant WMP EuroCom AG Telefon: 0151 - 150 39529 Email: mailto:k.vonborcke@wmp-ag.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148184/4896041 OrCam Technologies Ltd.

@ presseportal.de