Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Finanzen, KfW

Innovative und nachhaltige Unternehmen gesucht - der KfW Award Gr?nden geht in die n?chste Runde

31.03.2021 - 12:22:33

Innovative und nachhaltige Unternehmen gesucht - der KfW Award Gr?nden geht in die n?chste Runde. Frankfurt am Main - - Online-Bewerbung vom 1. April bis zum 1. Juli m?glich - Gesucht werden Erfolgsbeispiele trotz Corona-Pandemie - Teilnehmen k?nnen Unternehmen/Nachfolger ab Gr?ndungsjahr 2016 - Pr?miert wird ein Unternehmen aus jedem Bundesland und ein Bundessieger - Die Jury ...

Frankfurt am Main -

- Online-Bewerbung vom 1. April bis zum 1. Juli m?glich - Gesucht werden Erfolgsbeispiele trotz Corona-Pandemie - Teilnehmen k?nnen Unternehmen/Nachfolger ab Gr?ndungsjahr 2016 - Pr?miert wird ein Unternehmen aus jedem Bundesland und ein Bundessieger - Die Jury vergibt einen Sonderpreis - Die Preise sind insgesamt mit 35.000 Euro dotiert

Die Bewerbungsphase f?r den diesj?hrigen mit insgesamt 35.000 Euro dotierten KfW Award Gr?nden startet am 01. April 2021. Teilnahmeberechtigt sind junge Unternehmen sowie Start-ups aller Branchen ab Gr?ndungsjahr 2016. Wie im vergangenen Jahr steht auch 2021 der Wettbewerb unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und soll die enormen Leistungen junger Unternehmen in dieser herausfordernden Zeit besonders anerkennen: Wie konnte die Krise gemeistert werden? Sind dadurch neue Ideen entstanden? Auswirkungen der Pandemie auf Ums?tze und Unternehmensergebnis werden von der Jury entsprechend ber?cksichtigt. Die Teilnahme ist ebenfalls f?r Gr?nder*innen m?glich, die eine Firma im Zuge der Nachfolge ?bernommen haben. Die Unternehmen m?ssen ihren Sitz in Deutschland haben.

Die Auswahl der Sieger*innen trifft eine Jury, die mit erfahrenen Vertreter*innen aus KfW, F?rderbanken, Politik und Wirtschaft besetzt ist. Die Jury bewertet die Gesch?ftsideen nach ihrem Innovationsgrad sowie ihrer Kreativit?t und pr?ft, ob soziale Verantwortung ?bernommen wird. Auch der erfolgreiche Umgang mit den Herausforderungen der Corona-Krise flie?t in die Bewertung ein. Dar?ber hinaus ist f?r die Auszeichnung ma?geblich, wie umweltbewusst die Umsetzung der Idee erfolgt ist und ob Arbeits- und Ausbildungspl?tze geschaffen wurden oder erhalten werden.

Aus jedem Bundesland wird je ein Unternehmen pr?miert, das ab dem Jahr 2016 gegr?ndet oder im Rahmen einer Nachfolge ?bernommen wurde. Das Preisgeld f?r diese Landessieger*innen betr?gt jeweils 1.000 Euro. Sie konkurrieren um den Bundessieg, der mit weiteren 9.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Zus?tzlich hat die Jury die M?glichkeit, einen Sonderpreis in H?he von 5.000 EUR zu vergeben und alle Landessieger haben dar?ber hinaus die M?glichkeit, als "Publikumssieger" ein zus?tzliches Preisgeld von 5.000 EUR zu erhalten.

Die Preistr?ger*innen werden am 28. Oktober 2021 bekannt gegeben. Zudem berichtet der TV-Sender n-tv in einer Sondersendung ?ber den/die Bundessieger/in und weitere ausgew?hlte Preistr?ger*innen. Bei der Vermarktung ihrer Erfolgsgeschichte werden die Unternehmen von einer erfahrenen PR-Agentur unterst?tzt.

Bereits seit 1998 zeichnet die KfW au?ergew?hnliche Start-ups und Unternehmen mit dem KfW Award Gr?nden aus.

Das Online-Formular f?r die Bewerbung sowie weitere Informationen finden sich unter https://www.kfw-awards.de (http://www.kfw-awards.de/)

Pressekontakt:

KfW Award Gr?nden

c/o Peperoni Werbe- und PR-Agentur GmbH, Friedrichstra?e 23 A, 10969 Berlin

Jan Beznoska, Tel.: 030 257717-77, E-Mail: mailto:kfw_award@peperonihaus.de

Pressekontakt:

KfW, Palmengartenstr. 5 - 9, 60325 Frankfurt Kommunikation (KOM), Wolfram Schweickhardt Tel. +49 (0)69 7431 1778, Fax: +49 (0)69 7431 3266, E-Mail: mailto:wolfram.schweickhardt@kfw.de, Internet: http://www.kfw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/41193/4878411 KfW

@ presseportal.de