Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

In der vergangenen Woche war die US-Regierung um Pr?sident Biden im Kampf gegen die steigenden Fallzahlen in den USA massiv nach vorne geprescht.

19.09.2021 - 19:48:53

BioNTech: Heftiger Streit in der US-Regierung!. So k?ndigten Regierungsvertreter ab morgen eine dritte Auffrischungsimpfung f?r die US-Bev?lkerung an, ohne auf die endg?ltige Empfehlung der Gesundheitsbeh?rde FDA zu warten.

In der vergangenen Woche war die US-Regierung um Pr?sident Biden im Kampf gegen die steigenden Fallzahlen in den USA massiv nach vorne geprescht. So k?ndigten Regierungsvertreter ab morgen eine dritte Auffrischungsimpfung f?r die US-Bev?lkerung an, ohne auf die endg?ltige Empfehlung der Gesundheitsbeh?rde FDA zu warten. Von dort kommt jetzt heftiger Gegenwind gegen die breit angelegte Ank?ndigung?

Denn wie die Gesundheitsbeh?rde FDA soeben bekannt gab, hat sich eine unabh?ngige Experten-Kommission jetzt mit 16 zu 2 Stimmen gegen eine pauschale Auffrischungsimpfung f?r die gesamte US-Bev?lkerung ausgesprochen. Lediglich f?r die Altersklasse der ?ber-65j?hrigen sowie f?r Menschen mit Vorerkrankungen ist laut Experten eine dritte Impfung sinnvoll. Es bleibt abzuwarten, ob die US-Regierung hier in den kommenden Tagen intervenieren wird.?

Fazit: Die Nachricht ist ein Schlag ins Kontor f?r BioNTech. Doch wie wird die Aktie am Montag reagieren? Angesichts der hochspannenden Diskussion haben wir Aktie und Unternehmen genau unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse k?nnen Sie am heutigen Sonntag ausnahmsweise kostenlos nachlesen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate. F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de