Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Luftfahrt, Arbeitsmarkt

In der Großen Koalition gibt es Kritik an der Ankündigung betriebsbedingter Kündigungen bei der Lufthansa.

06.08.2020 - 19:34:38

SPD gegen betriebsbedingte Kündigungen bei Lufthansa

"Die staatliche Beteiligung hat das Ziel, möglichst allen Beschäftigten eine Perspektive im Unternehmen zu ermöglichen. Diese Erwartung hat die SPD", sagte Bernd Westphal, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe).

Die arbeitsplatzerhaltenden Maßnahmen der Regierung, etwa die Verlängerung und Erhöhung des Kurzarbeitergeldes, seien betriebsbedingten Kündigungen vorzuziehen. "Die laufenden Gespräche der Sozialpartner sollten nicht mit öffentlichen Verlautbarungen über Zwischenergebnisse behindert werden", warnte der SPD-Politiker. Die Konstellation mit drei Gewerkschaften in einem Unternehmen sei "sicherlich anspruchsvoll", aber jede Seite müsse sich ihrer Verantwortung für die Arbeitsplätze und das Unternehmen bewusst sein.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

NGG stellt Bedingungen für Tarifvertrag mit Fleischwirtschaft Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) macht ein Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in der Fleischwirtschaft zur Voraussetzung für Tarifverhandlungen mit den Unternehmen der Branche. (Wirtschaft, 28.09.2020 - 10:03) weiterlesen...

Eigentümerverband kritisiert Baulandkommission Der Eigentümerverband Haus und Grund hat vor der Zwischenbilanzkonferenz der Baulandkommission am Montag schwere Kritik an dem Gremium geübt. (Wirtschaft, 28.09.2020 - 01:02) weiterlesen...

Bayer unterstützt Green Deal der EU-Kommission Der Pharma- und Agrochemie-Konzern Bayer AG unterstützt den "Green Deal" der EU-Kommission. (Wirtschaft, 28.09.2020 - 00:03) weiterlesen...

Siemens Energy: Arbeitnehmer fordern Verzicht auf Kündigungen Vor dem Börsendebüt von Siemens Energy haben die Arbeitnehmer einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen im neuen Unternehmen gefordert. (Wirtschaft, 27.09.2020 - 14:19) weiterlesen...

Zielke-Nachfolger gefunden - Sanierer von der Deutschen Bank wird neuer Commerzbank-Chef. Der neue Konzernchef kommt ausgerechnet von der benachbarten Konkurrenz. Nun muss es rasch um Inhalte gehen. Schneller als erwartet ist die wichtigste Personalie bei der Commerzbank geklärt. (Wirtschaft, 27.09.2020 - 11:48) weiterlesen...

Galeria-Kaufhof-Karstadt-Chef für Sonntagsöffnungen Der neue Chef der Kauhaus-Gruppe Galeria Karstadt Kaufhof, Miguel Müllenbach, hat die Gewerkschaften aufgefordert, ihre Haltung zu Sonntagsöffnungen in Pandemie-Zeiten zu überdenken. (Wirtschaft, 27.09.2020 - 00:08) weiterlesen...