Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Im globalen Streit mit seinen Gl?ubigern erlebte die s?dafrikanisch-niederl?ndische Holding Steinhoff zuletzt zwei v?llig unterschiedliche Entscheidungen der zust?ndigen Gerichte.

01.10.2021 - 11:48:28

Steinhoff: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!. W?hrend der mit den Gl?ubigern ausgehandelte Vergleich vom zust?ndigen Amsterdamer Bezirksgericht best?tigt wurde, machte der Western Cape High Court in S?dafrika Steinhoff jetzt einen Strich durch die Rechnung. Die Entscheidung ?ber den Vergleich wurde vertagt.

Im globalen Streit mit seinen Gl?ubigern erlebte die s?dafrikanisch-niederl?ndische Holding Steinhoff zuletzt zwei v?llig unterschiedliche Entscheidungen der zust?ndigen Gerichte. W?hrend der mit den Gl?ubigern ausgehandelte Vergleich vom zust?ndigen Amsterdamer Bezirksgericht best?tigt wurde, machte der Western Cape High Court in S?dafrika Steinhoff jetzt einen Strich durch die Rechnung. Die Entscheidung ?ber den Vergleich wurde vertagt. Das steckt dahinter:?

W?hrend Steinhoff in z?hen Verhandlungen mit 99 Prozent der Gl?ubiger Einigkeit erzielt hat, gibt es eine kleinere Gruppe um die ehemaligen Eigner der ?bernommenen Schuhkette Tekki Town, die dem Vergleich nicht zugestimmt hat und an einem anderen s?dafrikanischen Gericht auf Zerschlagung von Steinhoff klagt. Der Western Cape High Court m?chte mit seiner Entscheidung zun?chst die Tekki-Town-Klage abwarten, deren Erfolgschancen aber als eher gering eingesch?tzt werden.?

Fazit: Auch wenn die endg?ltige Entscheidung ?ber den Fortbestand von Steinhoff noch offen ist, k?mpft das Unternehmen mit allen Mitteln gegen eine Liquidation. Angesichts dieser extrem spannenden Situation haben wir Unternehmen und Aktie f?r Sie ausf?hrlich analysiert. Wo liegen die Chancen und welche Risiken m?ssen Anleger einkalkulieren? Die Ergebnisse unserer Sonderstudie k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen.?Einfach hier klicken

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de