Hikvision Digital Technology Co., Ltd.

Hikvision tritt FIRST bei, dem Forum der Vorfallsreaktions- und Sicherheitsteams

06.11.2018 - 21:41:28

Hikvision tritt FIRST bei, dem Forum der Vorfallsreaktions- und Sicherheitsteams. Mitgliedschaft steht für bleibendes Engagement des Unternehmens für Cybersicherheit Hangzhou, China - Hikvision, der weltweit führende Sicherheitsgerätehersteller, gab heute bekannt, dass sein Hikvision Security Response Center (HSRC) mit sofortiger Wirkung Mitglied des Forum of Incident Response and Security Teams ...

Mitgliedschaft steht für bleibendes Engagement des Unternehmens für Cybersicherheit

Hangzhou, China - Hikvision, der weltweit führende Sicherheitsgerätehersteller, gab heute bekannt, dass sein Hikvision Security Response Center (HSRC) mit sofortiger Wirkung Mitglied des Forum of Incident Response and Security Teams (FIRST) (https://first.org/) ist, das in der Vorfallsreaktion international als führend angesehen wird.

FIRST ist eine internationale Gemeinschaft vertrauenswürdiger Vorfallreaktionsteams, die Vorfälle in der Computersicherheit gemeinsam bearbeiten und Programme zur Vorfallverhinderung fördern. Als vollwertiges Mitglied von FIRST kann Hikvision seine fortlaufenden Bemühungen zur Verbesserung der Vorfallsreaktion ausbauen und bewährte Praktiken vermitteln, und HSRC wiederum kann nun mit mehr als 400 an FIRST teilnehmenden Teams aus 90 Ländern zusammenarbeiten. Zu den Mitgliedern von FIRST zählen Firmen wie CISCO, Intel, IBM und Microsoft.

"Hikvision ist stolz, dem gemeinsamen globalen Bestreben nach Cybersicherheit beizutreten und unser Wissen, unsere Kompetenzen und Erfahrungen einzubringen, um international eine sicherere und stärker geschützte digitale Welt zu schaffen", sagte Dr. Wang Bin, Geschäftsleiter des Hikvision Network Information Security Laboratory und der Network Security Department. "Hikvision ist bemüht, seine Effizienz und Leistung bei der Vorfallsreaktion ständig zu verbessern und unseren internationalen Kunden die sichersten Produkte und Dienste zu bieten."

Im Oktober nahm HSRC am FIRST Regionalen Symposium für den asiatisch-pazifischen Raum in Shanghai teil. Herr Wan Li, Leiter von HSRC, stellte dabei eine Fallstudie eines IoT Botnet aus dem Post-Mirai Age vor und forderte Gerätehersteller, Sicherheitsgemeinschaften, Aufsichtsbehörden und andere Interessenvertreter auf, sich den neuen Herausforderungen gemeinsam aktiv und handlungsbereit zu stellen.

Hikvision nimmt Cybersicherheit ausgesprochen ernst und beachtet alle geltenden Vorschriften und Gesetze in den Ländern, in denen es geschäftlich tätig ist. Aufgrund seiner nachweislich strikten Compliance erfüllen Hikvision Produkte die Branchenormen in Bezug auf Schutz und Sicherheit, darunter ISO 270001, ISO 9001:2008, CMMI Level 5 und AICPA SOC. Zudem wurden die Hikvision Verschlüsselungsmodule IPCs und NVRs mit dem Federal Information Processing Standard (FIPS) 140-2 zertifiziert, einem US-amerikanischen Behördenstandard, der vom National Institute of Standards and Technology (NIST) geschaffen wurde.

Informationen zu Hikvision:

Hikvision ist ein führender Hersteller künstlicher Intelligenz, maschinellen Lernens, Robotik und anderer, sich neu entwickelnder Technologien sowie der weltweit größte Hersteller von Videoüberwachungskameras. Dank eines zahlreichen, sehr gut geschulten F&E-Personals kann Hikvision eine gesamte Produktsuite und Lösungen für ein breites vertikales Marktspektrum bereitstellen. Neben Sicherheit bietet Hikvision seinen Endanwendern Produkte mit wichtigen Erkenntnissen aus Daten und Business Intelligence, die zu erweitertem Geschäftserfolg und effizienterem Betrieb führen können. Stets um die höchste Qualität und Sicherheit seiner Produkte bemüht, unterstützt Hikvision seine Partner dabei, die vielen von Hikvision gebotenen Ressourcen für Cybersicherheit zu nutzen, darunter das Hikvision Security Center (https://www.hikvision.com/en/Support/Cybersecurity-Center).

OTS: Hikvision Digital Technology Co., Ltd. newsroom: http://www.presseportal.de/nr/119788 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_119788.rss2

Pressekontakt: Michael Gutierrez Geschäftsleiter von Global External Relations Hikvision +86-571-88075998 Michael.Gutierrez@hikvision.com

@ presseportal.de