Finanzen, Heraeus Holding GmbH

Hanau - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - Einen Teil des Vermögens in Gold zu investieren, um für eine mögliche Finanzkrise gewappnet zu sein: Viele Verbraucher folgen dieser Anlagestrategie.

11.10.2018 - 10:56:39

Hohe Nachfrage bei Deutschlands Endverbrauchern: Gold als sichere Wertanlage bequem online ordern / Bei heraeus-gold.de können Privatkunden jetzt Barren und Münzen direkt erwerben

Hanau -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Einen Teil des Vermögens in Gold zu investieren, um für eine mögliche Finanzkrise gewappnet zu sein: Viele Verbraucher folgen dieser Anlagestrategie. Ab sofort kann Gold mit heraeus-gold.de auch bequem und sicher online bestellt werden. Beim Angebot, bei dem die Traditionsmarke Heraeus mit dem Edelmetallhändler Ophirum zusammenarbeitet, können Privatkunden in Deutschland nun physisches Edelmetall erwerben sowie mit dem Goldsparplan Geld in Edelmetall anlegen. Die Plattform erweitert die Vertriebswege von Heraeus und ergänzt die digitalen Kundenservices rund um den Handel mit Edelmetallprodukten.

Ob kleine Münze als glanzvolles Geschenk, der Goldbarren, mit dem die Familie gerne feste Werte in Händen hält, oder der Sparplan ohne Mindestanlagesumme: Mit heraeus-gold.de spricht das Familienunternehmen Heraeus erstmals den Endverbraucher direkt an. Die Website ist dabei übersichtlich strukturiert und führt den User komfortabel zum Produkt seiner Wahl. Die Bestellabwicklung ist höchst sicher wie einfach. Das neue Online-Angebot bedient dabei die hohe Nachfrage nach Gold hierzulande. Heraeus ist eine der beliebtesten und anerkanntesten Barrenmarken in Deutschland.

"Die deutschen Konsumenten haben eine Vorliebe für Gold als wichtigen Teil einer ausgewogenen Anlagestrategie. Mit der neuen digitalen Plattform tragen wir dem hohen Interesse nach Barren und Münzen konsequent Rechnung", sagt André Christl, President Heraeus Precious Metals, über die Bewegründe und ergänzt: "Heraeus überblickt die gesamte Wertschöpfungskette bis hin zur Mine. Eine Heraeus-Tochter in der Schweiz stellt die Barren her, die den Privatkunden online zum Kauf angeboten werden."

Bei der neuen Privatkundenplattform www.heraeus-gold.de kooperiert die Heraeus Geschäftseinheit Heraeus Precious Metals mit einem erfahrenen und langjährigen Partner - dem bankenunabhängigen Edelmetallhändler Ophirum, der seit seiner Gründung 2010 ausschließlich Heraeus Edelmetallbarren vertreibt. Als offizieller Heraeus Online-Goldshop übernimmt Ophirum als Vertragspartner der Privatkunden die komplette Verkaufsabwicklung des Online-Geschäfts.

Ob bei Barren aus dem Hause Heraeus oder Münzen bekannter Prägeanstalten: Kunden wählen zwischen Lieferung, Einlagerung oder Abholung der erworbenen Edelmetallprodukte in einer der bundesweit 14 Ophirum-Filialen. Die Standorte sind Augsburg, Bonn, Bremen, Dresden, Essen, Frankfurt/M., Hilden, Köln, Leipzig, Lindau, Mannheim, Regensburg, Stuttgart und Würzburg.

Compliance

Heraeus Precious Metals ist der weltweit größte Edelmetalldienstleister. Ein strenges konzernweites mehrstufiges Compliance- und Risikomanagement sorgt dafür, dass Heraeus Risiken frühzeitig entdecken und ausräumen kann.

Über Heraeus

Der Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Die Wurzeln des 1851 gegründeten Unternehmens reichen zurück auf eine seit 1660 von der Familie betriebene Apotheke. Heraeus bündelt heute eine Vielzahl von Geschäften in den Feldern Umwelt, Energie, Elektronik, Gesundheit, Mobilität und industrielle Anwendungen. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Heraeus einen Gesamtumsatz von 21,8 Milliarden Euro. Das im FORTUNE Global 500 gelistete Unternehmen beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter in 40 Ländern und hat eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten. Heraeus gehört zu den Top 10 Familienunternehmen in Deutschland.

Heraeus Precious Metals (HPM) - eine globale Geschäftseinheit innerhalb des Heraeus Konzerns - ist ein weltweit führender Anbieter von Edelmetalldienstleistungen und -produkten. Er verfügt über eine umfassende Expertise im Bereich Edelmetallkreislauf und bündelt alle Aktivitäten vom Handel über die Edelmetallproduktion bis hin zu Recycling. Durch die vollständige Übernahme der Schweizer Raffinerie Argor-Heraeus im Jahr 2017, gehört HPM heutzutage zu den weltweit größten Raffinerien für Gold, Silber und Platingruppenmetalle (PGM) und ist eine Instanz im Handel von industriell genutzten Edelmetallen.

OTS: Heraeus Holding GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/17944 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_17944.rss2

Pressekontakt: Michael Schattenmann Heraeus Holding GmbH Heraeusstraße 12-14 63450 Hanau, Germany Telefon: +49 (0) 6181.35-4081 Mobil: +49 (0) 176.1784.2516 E-Mail: michael.schattenmann@heraeus.com

@ presseportal.de