Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, COMPUTER BILD

Hamburg - Sch?tzungsweise 20 bis 30 Millionen Deutsche haben einen zu hohen Blutdruck.

22.04.2021 - 17:07:30

So einfach wie nie: COMPUTER BILD testet smarte Blutdruckger?te. Wer seine Werte regelm??ig kontrolliert, kann das nun per Smartwatch tun: LEDs durchleuchten dabei die Gef??e.

Hamburg - Sch?tzungsweise 20 bis 30 Millionen Deutsche haben einen zu hohen Blutdruck. Wer seine Werte regelm??ig kontrolliert, kann das nun per Smartwatch tun: LEDs durchleuchten dabei die Gef??e. COMPUTER BILD pr?fte, ob Blutdruckmessen mit dieser Technologie besser gelingt als per Manschette, die sich mit Luft aufpumpt.

Die Redaktion testete die Genauigkeit zweier Samsung-Uhren, zweier Handgelenks- und dreier Oberarmmanschetten in der Sch?n Klinik Neustadt/Holstein. Richtige Ergebnisse liefern alle Ger?te nur, wenn sie in richtiger Position fest genug am Arm sitzen. Der Testsieger Omron M500 Intelli IT lie? sich aufgrund des starren Materials am einfachsten befestigen. Neben dieser Omron-Manschette haben auch die Braun Exact Fit 5 Connect und Samsungs Galaxy Watch 3 genau genug gemessen. F?r die Messung per Smartwatch ist eine Kalibrierung mittels Oberarmmanschette erforderlich; bei Durchblutungsst?rungen erkennt der Uhrensensor kein Signal. Vier der Ger?te - Withings BPM Connect, Samsung Galaxy Watch Active 2, Omron RS 7 Intelli IT und Beurer BC 54 Connect - arbeiteten im Test zu ungenau.

Eines haben alle sieben Testkandidaten gemeinsam: Sie ?bertragen ihre Messwerte via Bluetooth an Apps auf dem Smartphone, wobei Braun und Withings mit guter Ergebnisinterpretation punkteten.

Den vollst?ndigen Test der Blutdruckmessger?te lesen Sie in der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe 9/2021, die ab 23. April 2021 im Handel verf?gbar ist.

Abdruck mit Quellenangabe "COMPUTER BILD" honorarfrei.

COMPUTER BILD ist f?r ?ber 20 Millionen Nutzer pro Monat der wichtigste Anlaufpunkt f?r Technik-Kaufberatung und nutzwertige Tipps in der digitalen Welt. Seit mehr als 20 Jahren liefert COMPUTER BILD ihren Lesern fundierte Einsch?tzungen zu Technik-Trends und gibt klare Produktempfehlungen - von A wie Android-Smartphone bis Z wie elektrische Zahnb?rste. Die Experten der Redaktion bieten bestm?gliche Beratung auf Basis unabh?ngiger Tests aus dem einzigartigen COMPUTER BILD-Labor.

Pressekontakt:

COMPUTER BILD Digital GmbH Andrea Starke Telefon: (040) 347 26626 E-Mail: mailto:andrea.starke@axelspringer.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/51005/4896526 COMPUTER BILD

@ presseportal.de