Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, NDR Norddeutscher Rundfunk

Hamburg - Der NDR beteiligt sich gemeinsam mit f?nf weiteren Medienpartnern am Dialogformat "Deutschland Spricht".

03.05.2021 - 18:07:21

NDR ist Medienpartner beim Dialogformat Deutschland spricht 2021

Hamburg - Der NDR beteiligt sich gemeinsam mit f?nf weiteren Medienpartnern am Dialogformat "Deutschland Spricht". Neben dem NDR rufen in diesem Jahr die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Freie Presse aus Chemnitz, das Handelsblatt und der Stern zur Teilnahme an dem Dialogformat auf, das ZEIT ONLINE seit 2017 organisiert.

Bis zur Bundestagswahl im September bringt "Deutschland Spricht" Menschen f?r ein Gespr?ch zusammen, die bei politischen Themen unterschiedlicher Meinung sind. Daf?r werden ab heute kontroverse Ja-Nein-Fragen in Artikel auf NDR.de eingebettet. Nach der Beantwortung werden den Teilnehmenden Gespr?che mit Menschen vermittelt, die gegens?tzliche Ansichten vertreten. "Deutschland Spricht" m?chte damit einen Beitrag zum gesellschaftlichen Diskurs leisten.

In Kooperation mit Medienpartnern und ZEIT Online ist seit 2017 aus dieser "Datingplattform f?r politischen Streit" die internationale Plattform "My Country Talks" entstanden, die bereits in 14 L?ndern B?rgerdialoge erm?glicht hat. Mehr als 170.000 Menschen weltweit haben sich ?ber die Plattform f?r ein politisches Eins-zu-Eins-Gespr?ch angemeldet.

Die gestellten Fragen werden den politischen Entwicklungen angepasst, so dass sich die Teilnehmenden von "Deutschland spricht" bis zur Bundestagswahl kontinuierlich zu aktuellen Themen austauschen. Die Teilnehmenden haben die M?glichkeit, bis zur Bundestagswahl mehrere Diskussionen mit unterschiedlichen Menschen zu f?hren.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk Unternehmenskommunikation Presse und Kommunikation Tel.: 040/4156-2300 Mail: mailto:presse@ndr.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6561/4905613 NDR Norddeutscher Rundfunk

@ presseportal.de