Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Panasonic Deutschland

Hamburg - 2017 brachen Achill und Aaron Moser, Vater und Sohn, Journalist und Kameramann, zusammen auf, um den Kilimandscharo, Afrikas höchstes Bergmassiv, zu besteigen.

08.01.2020 - 14:11:25

Panasonic: LUMIX begleitet emotionale Reise zum Kilimandscharo in neuer Dokumentation

Hamburg - 2017 brachen Achill und Aaron Moser, Vater und Sohn, Journalist und Kameramann, zusammen auf, um den Kilimandscharo, Afrikas höchstes Bergmassiv, zu besteigen. Diese emotionale Reise wurde mit der Hilfe von drei LUMIX Kameras eingefangen: einer GH4, einer GH5 und einer FZ1000. Alle drei Kameras gehören zum festen Equipment von Aaron Moser, der die Erlebnisse festhielt und nun als Dokumentation in die Kinos bringt. Am 9. Januar startet der Film in Deutschland und liefert bildgewaltige Eindrücke eines einmaligen Vater-Sohn-Abenteuers.

"Mein Vater, mein Sohn und der Kilimandscharo" ist die Geschichte eines Vaters und seines Sohnes, die mit Massai-Nomaden durch die Wildnis Ostafrikas wandern und zum schneebedeckten Gipfel des Kilimandscharo aufsteigen wollen. Schon vor 30 Jahren plante Achill Moser, Journalist, Fotograf und Vortragsreferent, den Berg zusammen mit seinem Vater zu bezwingen - doch ein Kreuzbandriss verhinderte dieses Vorhaben und sein Vater brach allein nach Afrika auf. Diese Reise hielt er auf einer Tonbandkassette fest, die Achill Moser kurz vor dem Tod seines Vaters als Geschenk erhielt.

Mit dieser Aufnahme im Gepäck macht sich Achill Moser nun mit seinem Sohn Aaron Moser nach Tansania auf, um den Spuren des Vaters und Großvaters zu folgen. Das Ergebnis ist ein emotionaler Trip durch die atemberaubenden Landschaften und Tierparadiese Afrikas. Festgehalten wurden diese Bilder von Aaron Moser mit seinen Kameras LUMIX GH4, GH5 und FZ1000, die ihn auf dieser Reise begleiteten. Aus dem Filmmaterial ist nun eine komplette Kino-Dokumentation entstanden, die am 9. Januar in die deutschen Kinos kommt.

Zusätzlich unterstützt LUMIX Achill und Aaron Moser bei der Umsetzung einer Mulitvisionsshow zu ihrer Reise, mit der das Vater-Sohn-Gespann vor und auch nach der Kino-Premiere durch Deutschland tourt.

Termine für die Veranstaltungen sowie weitere Informationen zum Film gibt es unter www.vater-sohn-kili.de.

Offizieller Kinostart: 09.01.2020 Regie: Aaron Moser Laufzeit: 88 min. Gefilmt mit LUMIX

Achill und Aaron Moser stehen für Interviews oder weitere Anfragen gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dazu an info@vater-sohn-kili.de.

Pressekontakt:

Michael Langbehn Tel.: 040 / 8549-0 E-Mail: presse.kontakt@eu.panasonic.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/14151/4486477 Panasonic Deutschland

@ presseportal.de