Italien, Deutschland

GESAMT-ROUNDUP 2 / Fiasko für May: Parlament schmettert Brexit-Abkommen ab

15.01.2019 - 22:35:24

reduzierte etwas seine Gewinne. Eine anziehende Landeswährung kann Exporte in Länder außerhalb Großbritanniens erschweren. Der Dax-Future und der US-Leitindex Dow Jones Industrial in New York reagierten hingegen kaum.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Brexit-Unsicherheit zwingt britische Airline Flybmi in Insolvenz. Alle Flüge wurden mit sofortiger Wirkung gestrichen, wie die Airline am Samstagabend auf ihrer Webseite mitteilte. Sie hat mit 17 Maschinen Flüge zu mehr als 20 europäischen Zielen angeboten. LONDON - Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi Insolvenz angemeldet. (Boerse, 17.02.2019 - 16:21) weiterlesen...

Angst vor US-Zöllen auf europäische Autos - Scharfe Kritik von Merkel. Kanzlerin Angela Merkel kritisierte am Samstag scharf, dass die US-Regierung offensichtlich europäische Fahrzeuge als Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA einstufen will. Das gäbe Präsident Donald Trump die Möglichkeit, neue Sonderzölle einzuführen. Besonders betroffen wären davon laut einer Studie des Münchner ifo Instituts die deutschen Hersteller. MÜNCHEN/WASHINGTON - Die Gefahr von US-Strafzöllen auf europäische Autos wächst. (Wirtschaft, 17.02.2019 - 16:08) weiterlesen...

US-Ministerium entscheidet: Bedrohen EU-Autos die Sicherheit der USA?. Am Sonntag lief eine Frist ab, bis zu der das US-Handelsministerium entscheiden sollte, ob Importe von EU-Autos und -Autoteilen die nationale Sicherheit der USA bedrohen. Kanzlerin Angela Merkel hatte die bevorstehende Entscheidung schon vorab scharf kritisiert - sie sei für Deutschland erschreckend, sagte Merkel am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Sie verstehe nicht, wie die Amerikaner deutsche Autos als Gefahr für die nationale Sicherheit einstufen könnten. WASHINGTON/BERLIN - Die Sorge vor US-Sonderzöllen auf europäische Fahrzeuge treibt die deutsche Politik und Industrie um. (Wirtschaft, 17.02.2019 - 14:28) weiterlesen...

Einstufung von europäischen Autos als US-Gefahr erschreckend (Wirtschaft, 16.02.2019 - 18:01) weiterlesen...

USA behandeln europäische Autos als Sicherheitsgefahr (Wirtschaft, 16.02.2019 - 15:17) weiterlesen...

USA stufen europäische Autos als Sicherheitsgefahr ein. Das sei für Deutschland erschreckend, sagte Merkel am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz. "Wir sind stolz auf unsere Autos. MÜNCHEN - Europäische Autos sind eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA - zu dieser Einschätzung ist nun nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel offensichtlich das US-Handelsministerium gekommen. (Wirtschaft, 16.02.2019 - 14:47) weiterlesen...