Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

SPI Group

Gerechtigkeit setzt sich durch: Entscheidender Sieg für die SPI Group im langwierigen Streit um Handelsmarke Stolichnaya

05.11.2019 - 15:46:33

Gerechtigkeit setzt sich durch: Entscheidender Sieg für die SPI Group im langwierigen Streit um Handelsmarke Stolichnaya. Sydney - Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 konnte die SPI Group in Sydney einen entscheidenden Sieg in seinem mittlerweile 15 Jahre dauernden Rechtsstreit gegen das staatseigenen russische Unternehmen (Federal Treasury Enterprise, FKP oder FTE) Sojuzplodoimport über die Eigentumsrechte ...

Sydney - Am Donnerstag, den 31. Oktober 2019 konnte die SPI Group in Sydney einen entscheidenden Sieg in seinem mittlerweile 15 Jahre dauernden Rechtsstreit gegen das staatseigenen russische Unternehmen (Federal Treasury Enterprise, FKP oder FTE) Sojuzplodoimport über die Eigentumsrechte der SPI Group an den Stolichnaya-Marken in Australien erringen.

Dies ist bereits der dritte Sieg für die SPI Group in Australien innerhalb von drei Jahren. Nach diesem Erfolg befindet sich SPI in der Lage, Ansprüche auf die Rückzahlung der ihr entstandenen Gerichtskosten geltend zu machen, die sich bis heute auf über 7 Millionen Dollar belaufen.

Für die SPI Group ist dies im Rahmen der lang dauernden Verteidigung ihrer Markenrechte in Australien ein Sieg auf ganzer Linie. Der Rechtsstreit - für das australische Bundesgericht eines der längsten Verfahren - hat schlussendlich ein gerechtes Ende gefunden.

Der Fall war Teil einer gerichtlichen Auseinandersetzung, in deren Rahmen Vertreter der Russischen Föderation versuchten, SPI ihre Markenrechte mithilfe ausländischer Gerichte streitig zu machen. Die in ihrem Namen erhobenen Ansprüche entbehren jeder Grundlage und dienen lediglich den Interessen einiger Privatpersonen.

Die jetzt ergangene Entscheidung stellt eine weitere Bestätigung dafür dar, dass die SPI Group rechtmäßiger Eigentümer der Stolichnaya-Marken ist.

Die SPI Group und ihre Tochtergesellschaften sind Eigentümer der Stolichnaya-Marken in mehr als 180 Ländern.

Informationen zur SPI Group S.à r.l.

Die SPI Group (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2631858-1&h=585 013965&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D 2631858-1%26h%3D179908125%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.spi-group.com% 252F%26a%3DSPI%2BGroup&a=SPI+Group) ist ein unabhängiges Unternehmen mit einem fähigen multinationalen Team. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Luxemburg und es verfügt über Produktionsstandorte in den USA, in Lettland, Mexiko, Argentinien und Spanien. Der Konzern hat sich der Aufgabe verschrieben, eine angesehene Angebotspalette aus erlesenen, erstklassigen Getränkemarken aufzubauen. Das soll durch die Kontrolle und die Perfektionierung jeder Stufe im Produktverlauf erreicht werden - vom Anbau der Grundstoffe bis zum Vertrieb.

OTS: SPI Group newsroom: http://www.presseportal.de/nr/79696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_79696.rss2

Pressekontakt: Marc Sausa msausa@mww.com 646-308-2389

@ presseportal.de