Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Gazprom-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven.

20.09.2021 - 12:32:03

Gazprom: Raus, raus, raus!. Schlie?lich kommt die Aktie mit einem Minus rund drei Prozent unter die R?der. Ein Anteilsschein ist damit nur 7,61 EUR wert. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren. Kursverlauf von Gazprom der letzten drei Monate.F?r eine ausf?hrliche Gazprom-Analyse einfach hier klicken.

Gazprom-Anteilseigner brauchen heute mal wieder starke Nerven. Schlie?lich kommt die Aktie mit einem Minus rund drei Prozent unter die R?der. Ein Anteilsschein ist damit nur 7,61 EUR wert. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren.

Kursverlauf von Gazprom der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Gazprom-Analyse einfach hier klicken.

Der positiven Technik tut der heute Abschlag keinen Abbruch. Der Ausbruch ?ber eine wichtige H?rde ist n?mlich nach wie vor aus dem Stand m?glich. So gen?gt ein Anstieg von rund f?nf Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 8,01 EUR ausgelotet. Jetzt geht es also um die Wurst.

Anleger-Tipp: Diese Aktien explodieren nach der Bundestagswahl! Einfach hier klicken und eBook gratis anfordern!

Fallen-Angels-J?ger k?nnten den R?cksetzer zum Kauf nutzen. Da es bei der Aktie heute einen kr?ftigen Rabatt gibt. Ohnehin bearish eingestellte Investoren erfahren mit dem heutigen Kursrutsch zus?tzliche Best?tigung.

Fazit: Diese Gazprom-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen k?nnen.

@ anlegerverlag.de