Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Möbel, Konjunktur

Für Küchen geben die Deutschen und auch Verbraucher aus dem Ausland gerne etwas mehr Geld aus - den Küchenbauern geht es nach der zwischenzeitlichen Krise wieder gut.

20.09.2021 - 13:03:28

Möbelbau - Küchenmöbelhersteller erwarten «außerordentlich gutes Jahr»

Die Hersteller profitieren von der Bereitschaft der Haushalte, sich eine neue Küche mehr kosten zu lassen. Der Zuwachs beim Wert der Auftragseingänge aus dem Inland liege meist über dem Plus bei den Stückzahlen. Mittlerweile fließe mehr als die Hälfte aller Ausgaben eines Haushalts für Möbel im Jahr in die Küche, hieß es.

Sorgen bereiten den Küchenmöbelherstellern, wie vielen anderen Branchen, die Materialversorgung und steigende Rohstoffpreise. «Die Gesamtsituation bleibt angespannt ? trotz guter Wachstumszahlen und hoher Nachfrage», betonte VdDK-Vorstandschef Stefan Waldenmaier. Von Spanplatten über Metallteile bis hin zu Verpackungsmaterial reiche die Engpassliste. All das «verursacht jetzt steigende Lieferzeiten».

@ dpa.de