Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Vor den Kongresswahlen zum US-Kongress hat sich der deutsche Aktienmarkt kaum bewegt.

06.11.2018 - 18:20:06

Börse in Frankfurt - Wenig Bewegung im Dax vor US-Kongresswahlen. Der Leitindex Dax verlor letztlich 0,09 Prozent auf 11 484,34 Punkte.

Wenig anders sah es beim MDax aus, in dem sich die mittelgroßen Unternehmen versammeln: Er verabschiedete sich am Dienstag 0,19 Prozent tiefer bei 24 203,29 Zählern aus dem Handel.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 15.11.2018 Citigroup senkt Daimler auf 'Sell' und Ziel auf 48 Euro (Boerse, 15.11.2018 - 21:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.11.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.11.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 15.11.2018 - 20:40) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Brexit-Unsicherheit lastet auf dem Dax. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11.353,67 Punkte. Frankfurt/Main - Die Brexit-Unsicherheit und schwächelnde US-Börsen haben den Dax am Donnerstag unter Druck gesetzt. (Wirtschaft, 15.11.2018 - 18:52) weiterlesen...

Brexit-Unsicherheit lastet auf dem Dax. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11 353 Punkte. Der Eurokurs notierte kaum verändert mit 1,1321 US-Dollar. Frankfurt/Main - Die Brexit-Unsicherheit und schwächelnde US-Börsen haben den Dax unter Druck gesetzt. (Politik, 15.11.2018 - 18:48) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: SocGen senkt Nordex auf 'Sell' - Ziel runter auf 6,80 Euro. Hoher Preisdruck mache dem Windkraftanlagenhersteller zu schaffen, schrieb Analyst Alok Katre in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. 2019 dürfte schwieriger werden, das operative Ergebnis (Ebitda) sollte dann im Jahresvergleich um 20 bis 25 Prozent sinken. PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Nordex von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 9,30 auf 6,80 Euro gesenkt. (Boerse, 15.11.2018 - 18:18) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Brexit-Unsicherheit lastet auf Dax. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11 353,67 Punkte. Für den MDax , in dem die mittelgroßen deutschen Unternehmen repräsentiert sind, ging es um 1,15 Prozent auf 23 757,70 Punkte nach unten. FRANKFURT - Die Brexit-Unsicherheit und teils weiter schwächelnde US-Börsen haben den Dax am Donnerstag unter Druck gesetzt. (Boerse, 15.11.2018 - 18:14) weiterlesen...