Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Nach seiner jüngsten Erholung ist der Dax nur wenig verändert gestartet.

13.03.2018 - 09:22:24

Börse in Frankfurt - Dax startet wenig verändert. Der deutsche Leitindex sank in den ersten Minuten um 0,04 Prozent auf 12.413,01 Punkte.

Nach seinem Rutsch auf das Tief seit Februar 2017 bei 11.830 Punkten hatte er sich zuletzt binnen einer Handelswoche wieder um über 5 Prozent nach oben gearbeitet. Von den Weltbörsen fehlten am Dienstagmorgen aber die Argumente für weiteren Auftrieb.

Der MDax der mittelgroßen Werte gab um 0,18 Prozent auf 26.077,80 Punkte nach. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,09 Prozent auf 2710,57 Zähler nach unten. Quasi unverändert mit plus 0,01 Prozent notierte der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursverluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 18.06.2018 - 07:30) weiterlesen...

DAX-FLASH: Dax kämpft mit 13 000er Marke. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,07 Prozent niedriger auf 13 002 Punkte. FRANKFURT - Nach dem Rückschlag vom Freitag dürfte der Dax zum Wochenbeginn mit der Marke von 13 000 Punkten kämpfen. (Boerse, 18.06.2018 - 07:20) weiterlesen...

INDEX-MONITOR: Scout24, Delivery Hero und Puma ab heute im MDax FRANKFURT - MDax hingegen bleibt alles beim Alten. (Boerse, 18.06.2018 - 06:02) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Internationaler Handelsstreit bleibt ein Risiko für den Dax. Sorgte die Europäische Zentralbank am Donnerstag für einen Paukenschlag und kräftige Kursgewinne - sie will die Zinsen noch mindestens bis Sommer 2019 nicht erhöhen - so könnte der Handelskonflikt in der wieder die Schlagzeilen und die Börsenkurse dominieren. Erste Auswirkungen waren bereits am Freitag zu spüren, nachdem die USA Zölle auf bestimmte Waren aus China verhängt hatten und Peking mit Vergeltung drohte. FRANKFURT - Auf die Euphorie an den Börsen könnte in dieser Woche Ernüchterung folgen. (Boerse, 18.06.2018 - 05:47) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 11. bis 15.06.2018 FRANKFURT - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 11. (Boerse, 15.06.2018 - 21:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.06.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.06.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 15.06.2018 - 20:40) weiterlesen...