Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Nach einem stabilen Wochenauftakt ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wieder in die Knie gegangen.

12.10.2021 - 09:32:29

Börse in Frankfurt - Dax knickt ein. Der Dax fiel in den ersten Handelsminuten um 1,17 Prozent auf 15.021,04 Punkte.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor 0,92 Prozent auf 33.228,93 Zähler. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone büßte rund 1,3 Prozent ein. Anleger treiben Sorgen wegen der Verschuldung vieler chinesischer Immobilienkonzerne sowie Inflationsängste um.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

DAX-FLASH: Kaum verändert erwartet vor EZB-Signalen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Handel wenige Punkte tiefer auf 15 698 Punkte. FRANKFURT - Vor einem Reigen an Quartalsberichten und der Leitzinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) dürfte der Dax am Donnerstag kaum verändert in den Handel starten. (Boerse, 28.10.2021 - 06:59) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum frühen Abend um 0,44 Prozent auf 169,57 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf minus 0,18 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Mittwoch deutlich zugelegt. (Sonstige, 27.10.2021 - 18:36) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Anleger gehen vor EZB-Sitzung in die Defensive. Am Tag vor dem nächsten Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) gab der EuroStoxx 50 , der zuletzt den höchsten Stand seit sieben Wochen erreicht hatte, zur Wochenmitte um 0,07 Prozent auf 4220,88 Punkte nach. Anfang des Monats war er noch zeitweise unter die 4000-Punkte-Marke gerutscht, seither hat er aber fast sechs Prozent zugelegt. PARIS/LONDON - Nach einem bislang starken Oktober ist die Erholung an den europäischen Aktienmärkten am Mittwoch vorerst an ihre Grenzen geraten. (Boerse, 27.10.2021 - 18:36) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Gewinnmitnahmen - Dax schließt im Minus. Der Dax gab zum Handelsschluss um 0,33 Prozent auf 15.705,81 Zähler nach. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor 0,27 Prozent auf 35.011,04 Punkte. Frankfurt/Main - Nach einem bislang positiven Wochenverlauf hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch eine Pause eingelegt. (Wirtschaft, 27.10.2021 - 18:22) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Anleger nehmen nach zwei guten Tagen Gewinne mit. Der Dax der mittelgroßen Börsenwerte verlor 0,27 Prozent auf 35 011,04 Punkte. FRANKFURT - Nach einem bislang erfreulichen Wochenverlauf hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch eine Pause eingelegt. (Boerse, 27.10.2021 - 18:06) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Anleger nehmen nach zwei guten Börsentagen Gewinne mit. Der Dax gab zum Handelsschluss um 0,33 Prozent auf 15.705,81 Zähler nach. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor 0,27 Prozent auf 35.011,04 Punkte. Frankfurt/Main - Nach einem bislang erfreulichen Wochenverlauf hat der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch eine Pause eingelegt. (Wirtschaft, 27.10.2021 - 17:55) weiterlesen...