Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Nach dem schwachen Wochenstart haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder zugegriffen.

17.04.2018 - 18:01:24

Börse in Frankfurt - Dax testet erstmals seit Februar wieder 12.600 Punkte. Angetrieben von positiven Impulsen aus den USA und China übersprang der Dax erstmals seit sieben Wochen wieder die Marke von 12.600 Punkten.

Zudem stützte der schwächelnde Euro, der vom Rückgang der ZEW-Konjunkturerwartungen belastet wurde. Der deutsche Leitindex schloss schließlich mit einem Aufschlag von 1,57 Prozent auf 12 585,57 Punkte. Der MDax für mittelgroße Unternehmen gewann 1,40 Prozent auf 25.895,53 Punkte. Der Technologiewerte-Index TecDax kletterte um 1,61 Prozent auf 2649,61 Punkte. Auch europaweit ging es spürbar aufwärts.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.07.2018 Morgan Stanley hebt RWE auf 'Overweight' und Ziel auf 26 Euro (Boerse, 20.07.2018 - 21:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.07.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.07.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 20.07.2018 - 20:40) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax schließt nach Trumps Rundumschlag klar im Minus. Der US-Präsident heizte den Handelskonflikt weiter an: Er bekräftigte seine Bereitschaft, künftig auf alle Waren aus China Zölle zu erheben. Außerdem warf er den Chinesen und der EU Währungsmanipulation vor. Frankfurt/Main - Der jüngste Rundumschlag von Donald Trump hat den Dax am Freitag deutlich ins Minus gedrückt. (Wirtschaft, 20.07.2018 - 18:16) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 20.07.2018 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 20.07.2018 - 18:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Rundumschlag drückt Dax ins Minus. Der US-Präsident heizte den Handelskonflikt mit der EU und China weiter an: Er bestätigte seine Bereitschaft, künftig auf alle Waren aus China Zölle zu erheben. Außerdem warf er der Volksrepublik und der EU Währungsmanipulation vor. "Damit hat der Handelskrieg die nächste Eskalationsstufe erreicht", kommentierte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. FRANKFURT - Der jüngste Rundumschlag von Donald Trump hat den Dax am Freitag deutlich ins Minus gedrückt. (Boerse, 20.07.2018 - 18:04) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax schließt nach Trumps Rundumschlag im Minus Frankfurt/Main - Der jüngste Rundumschlag von Donald Trump hat den Dax an diesem Freitag deutlich ins Minus gedrückt. (Wirtschaft, 20.07.2018 - 17:56) weiterlesen...