Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Nach dem Kursrutsch vom Vortag meiden die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch am Donnerstag das Risiko.

25.06.2020 - 09:51:24

Börse in Frankfurt - Dax sinkt unter 12.000 Punkte. Der Dax rutschte wenige Minuten nach dem Xetra-Start unter die 12.000-Punkte-Marke, unter der er zuletzt Anfang vergangener Woche notiert hatte.

Das Minus belief sich zuletzt auf 1,12 Prozent bei 11.957,94 Punkten. Im Fokus stehen Bayer nach milliardenschweren Vergleichen in den USA sowie Lufthansa mit der außerordentlichen Hauptversammlung zum Rettungspaket der Airline.

Am Mittwoch hatte der deutsche Leitindex wegen erneut aufgeflammter Corona-Sorgen und der Gefahr weiterer US-Zölle auf Waren aus Europa bereits um fast dreieinhalb Prozent nachgegeben, sich aber noch über 12.000 Punkten gehalten.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor am Donnerstag im frühen Handel 0,72 Prozent auf 25.339,56 Punkte. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 sank um eineinhalb Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen steigen leicht. Gegen Abend lag der Terminkontrakt Euro-Bund-Future bei 176,24 Punkten. Das waren 0,05 Prozent mehr als am Vortag. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Mittwoch wie auch andere Staatspapiere in Europa im Kurs leicht zugelegt. (Sonstige, 15.07.2020 - 19:10) weiterlesen...

Deutsche Anleihen unter dem Strich stabil. Kursverlusten am Vormittag standen Gewinne am Nachmittag gegenüber. Am Abend lag der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stabil auf 176,10 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,44 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Dienstag unter dem Stich nur wenig verändert. (Sonstige, 15.07.2020 - 18:36) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax auf Corona-Hoch - 13.000 Punkte verfehlt Frankfurt/Main - Weitere Hoffnungsschimmer für einen Corona-Impfstoff haben den Dax nach zuletzt zähem Ringen auf ein neues Hoch seit dem Viruscrash im Februar getrieben. (Wirtschaft, 15.07.2020 - 18:21) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Corona-Hoch - 13 000 Punkte knapp verfehlt. An der runden Marke von 13 000 Punkte schrammte der deutsche Leitindex allerdings um Haaresbreite vorbei. FRANKFURT - Weitere Hoffnungsschimmer für einen Corona-Impfstoff haben den Dax nach zuletzt zähem Ringen am Mittwoch auf ein neues Hoch seit dem Viruscrash im Februar getrieben. (Boerse, 15.07.2020 - 18:14) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 15.07.2020 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.07.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 15.07.2020 - 18:08) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax auf Corona-Hoch - 13.000 Punkte knapp verfehlt Frankfurt/Main - Weitere Hoffnungsschimmer für einen Corona-Impfstoff haben den Dax nach zuletzt zähem Ringen auf ein neues Hoch seit dem Viruscrash im Februar getrieben. (Wirtschaft, 15.07.2020 - 17:49) weiterlesen...