Dax, MDax

Frankfurt / Main - Inflationssorgen und steigende Corona-Infektionen haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag belastet.

23.11.2021 - 17:51:28

Börse in Frankfurt - Inflations- und Pandemiesorgen belasten Dax

Der Dax rutschte unter die runde Marke von 16.000 Punkten. Zum Handelsende stand er mit 15.937,00 Punkten 1,11 Prozent tiefer. Der MDax verlor 1,71 Prozent auf 35.053,34 Zähler.

Die kritischen Stimmen wegen steigender Inflationsrisiken werden wieder lauter. Aussagen dazu gab es bereits am Vorabend von US-Finanzministerin Janet Yellen, am Dienstag folgte EZB-Direktoriumsmitglied Isabel Schnabel. Auch die Nominierung des US-Notenbankchefs Jerome Powell für eine zweite Amtszeit ließ die Zinssorgen der Anleger nicht kleiner werden. Im Vergleich zur Fed-Direktorin Lael Brainard, die als mögliche Nachfolgerin gehandelt wurde, gilt Powells geldpolitische Haltung als etwas straffer.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax gibt nach - Omikron verunsichert Anleger. Im frühen Handel am Dienstag drohte der Leitindex Dax erstmals seit Anfang Oktober unter die runde Marke von 15.000 Punkten zu fallen. Am Nachmittag grenzte er die Verluste etwas ein. Frankfurt/Main - Die neue Corona-Variante Omikron hat den deutschen Aktienmarkt fest im Griff. (Wirtschaft, 30.11.2021 - 18:25) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax-Erholung verpufft im späten Handel weitgehend Frankfurt/Main - Nach den Kursverlusten vom Freitag hat es zu Beginn der neuen Woche auf dem deutschen Aktienmarkt nur zu einer kleinen Erholung gereicht. (Wirtschaft, 30.11.2021 - 18:13) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Unsicherheit um Omikron macht die Anleger nervös. Die Stimmung an der Börse habe mit dem Auftauchen dieser Variante Ende der vergangenen Woche komplett gedreht, hieß es von Kapitalmarktexperte Jürgen Molnar vom Broker RoboMarkets. Frankfurt/Main - Die neue Corona-Variante Omikron hat den deutschen Aktienmarkt im Griff. (Wirtschaft, 30.11.2021 - 14:52) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Unsicherheit und Nervosität an Aktienmärkten wegen Omikron. Nach skeptischen Aussagen von Moderna-Chef Stephane Bancel zur Wirksamkeit der bisherigen Impfstoffe gegen Omikron stieg am Dienstag die Nervosität der Anleger spürbar. Frankfurt/Main - Die neue Corona-Variante Omikron hat den Aktienmarkt im Griff. (Wirtschaft, 30.11.2021 - 12:26) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax-Erholung verpufft - Sorgen wegen neuer Virusvariante Frankfurt/Main - Nach dem teilweisen Ausverkauf vom Freitag hat es zu Beginn der neuen Woche auf dem deutschen Aktienmarkt nur zu einer kleinen Erholung gereicht. (Wirtschaft, 29.11.2021 - 18:18) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax stabilisiert nach Omikron-Schock Frankfurt/Main - Nach dem Ausverkauf wegen einer neuen Coronavirus-Variante hat sich der Dax am Montag wieder gefangen. (Wirtschaft, 29.11.2021 - 12:27) weiterlesen...