Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Ein deutlicher Kursanstieg bei den Aktien der Deutschen Telekom hat dem Dax am Freitag ein weiteres Rekordhoch beschert.

12.11.2021 - 09:32:07

Börse in Frankfurt - Dax schafft dank Telekom weiteres Rekordhoch

Der Leitindex erreichte im frühen Handel bei gut 16.117 Punkten eine Bestmarke und notierte zuletzt 0,15 Prozent im Plus bei 16.107,45 Punkten. Aktien der Deutschen Telekom profitierten von einer Prognoseerhöhung, mehr Dividende sowie von überraschend guten Geschäftszahlen und gewannen zuletzt gut zwei Prozent.

Auf Wochensicht deuten sich beim Dax aber gleichwohl nur moderate Gewinne an. Die Anleger sind aktuell hin- und hergerissen zwischen der Aussicht auf eine Konjunkturerholung und Inflationssorgen.

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel fiel am Freitag um 0,35 Prozent auf 35.831,40 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 trat nahezu auf der Stelle.

© dpa-infocom, dpa:211112-99-968691/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt. Der Dax ging auf Talfahrt und sackte um 4,15 Prozent auf 15.257,04 Punkte ab. Frankfurt/Main - Eine möglicherweise gefährlichere Coronavirus-Variante als Delta hat am Freitag am deutschen Aktienmarkt die Anleger in die Flucht geschlagen. (Wirtschaft, 26.11.2021 - 18:53) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt. Der Dax ging auf Talfahrt und sackte um 4,15 Prozent auf 15 257,04 Punkte ab. Nun ist er nach einem Rekordhoch Mitte November bei knapp unter 16 300 Punkten wieder zurück auf den tiefsten Stand seit Mitte Oktober. Sein Wochenverlust beträgt 5,6 Prozent. Bereits Ende vergangener Woche hatte die sich zunehmend verschärfende Corona-Lage und Konjunktursorgen für eine Zäsur gesorgt. FRANKFURT - Eine möglicherweise gefährlichere Coronavirus-Variante als Delta hat am Freitag die Anleger in die Flucht geschlagen. (Boerse, 26.11.2021 - 18:11) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Virusmutation schickt Dax auf Talfahrt. Der Dax verlor am Freitag 3,32 Prozent auf 33 849,95 Punkte und auch europaweit und in den USA gaben die Börsen kräftig nach. FRANKFURT - Eine möglicherweise gefährlichere Coronavirus-Mutation als die Delta-Variante hat am Freitag die Anleger in die Flucht geschlagen. (Boerse, 26.11.2021 - 17:55) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Neue Virusvariante beendet Hoffnung auf Dax-Weihnachtsrally. Die neue Coronavirus-Variante hat die Anleger kalt erwischt, so dass neue Rekorde im deutschen Leitindex zumindest bis Jahresende wohl nicht mehr zu erwarten sind. In der neuen Woche dürfte es vielmehr darum gehen, ob sich die Korrektur und damit die Talfahrt an den Börsen fortsetzt oder ob sich die Aktienmärkte auf ihren erreichten tieferen Niveaus stabilisieren. FRANKFURT - Dem Dax bläst zu Beginn der Adventszeit ein zunehmend rauerer Wind entgegen. (Boerse, 26.11.2021 - 16:06) weiterlesen...

INDEX-MONITOR: Deutsche Wohnen im MDax und Vitesco im SDax erwartet FRANKFURT - Während es im Dax erhalten. (Boerse, 26.11.2021 - 16:01) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite minus 0,42 Prozent. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von minus 0,36 Prozent auf 0,42 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag unter dem Strich zugelegt. (Sonstige, 26.11.2021 - 13:43) weiterlesen...