Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die Türkei-Krise hat den deutschen Aktienmarkt am Freitag mit voller Wucht erfasst.

10.08.2018 - 17:54:24

Börse in Frankfurt - Türkei-Krise erfasst den Dax. Der Dax fiel zeitweise um 2,25 Prozent und erreichte bei 12.390 Punkten den tiefsten Stand seit fünf Wochen.

Am Ende verlor er noch 1,99 Prozent auf 12.424,35 Punkte. Im Wochenverlauf drückte ihn dies mit etwa 1,5 Prozent ins Minus.

Für den MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen ging es am Freitag um 1,16 Prozent auf 26.671,70 Punkte nach unten. Der Technologiewerte-Index TecDax sank um 0,84 Prozent auf 2923,12 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Daimler auf 'Overweight' - Ziel 76 Euro NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Daimler nach einer Gewinnwarnung des Autobauers auf "Overweight" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. (Boerse, 19.10.2018 - 15:34) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax weiter in schwerem Fahrwasser. Mit minus 0,06 Prozent auf 11 581,81 Punkte trat der deutsche Leitindex quasi auf der Stelle. Im Wochenvergleich liegt das Barometer noch ein halbes Prozent im Plus. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Freitagnachmittag kraftlos präsentiert. (Boerse, 19.10.2018 - 14:43) weiterlesen...

Deutsche Anleihen stabil - Südeuropa unter Druck. Gegen Mittag lag der richtungsweisende Euro-Bund-Future nahezu unverändert bei 159,75 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag ebenfalls wenig verändert bei 0,41 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Freitag stabil gezeigt. (Sonstige, 19.10.2018 - 13:18) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 19.10.2018 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.10.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 19.10.2018 - 13:14) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax wieder im Korrekturmodus. Gegen Mittag stand der deutsche Leitindex 0,41 Prozent tiefer auf 11.541,44 Punkten. Frankfurt/Main - Dem Dax ist nach seinen beiden schwächeren Vortagen am Freitag eine Stabilisierung misslungen. (Wirtschaft, 19.10.2018 - 12:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax wieder im Korrekturmodus. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gab wie der Dax 0,41 Prozent nach. FRANKFURT - Dem Dax verbuchte am Freitag einen Abschlag von 1,12 Prozent auf 24 080,42 Punkten. (Boerse, 19.10.2018 - 12:02) weiterlesen...