Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, Deutschland

Frankfurt / Main - Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt ist zum Start der neuen Woche positiv geblieben.

22.03.2021 - 12:24:26

Börse in Frankfurt - Dax im Plus - Stimmung trotz Lockdown-Sorgen gut

Angesichts des vermutlich andauernden Lockdowns in Deutschland ließen es die Anleger nach den jüngsten Rekorden am Morgen zwar erst etwas ruhiger angehen. Dank erneut sehr fester Autowerte schaffte es der Dax aber, den schwachen Start aufzuholen. Am späten Vormittag legte er um 0,20 Prozent auf 14 650,32 Punkte zu.

Der MDax mit den mittelgroßen deutschen Börsenwerten schaffte es am Montag gegen Mittag auch knapp mit 0,02 Prozent ins Plus auf 31 627,32 Zähler. Beim Eurozonen-Kursbarometer EuroStoxx 50 dagegen stand zuletzt noch ein hauchdünnes Minus auf der Kurstafel.

An der Frankfurter Börse traten an diesem Montag die von der Deutschen Börse beschlossenen Index-Änderungen in Kraft. Im Dax neu sind die Aktien des Energietechnik-Konzerns Siemens Energy, die anfangs auch zu den Dax-Gewinnern zählten, zuletzt aber mit 0,2 Prozent ins Minus abtauchten. Absteigen musste dafür Beiersdorf, hier kam die jetzt im MDax enthaltene Aktie um 0,8 Prozent unter Druck.

In den Reihen hinter dem Leitindex wurden weitere Neubesetzungen wirksam. Dazu gehörte die Aufnahme der Beteiligungsgesellschaft Porsche in den MDax. Die Aktien stehen bei Anlegern aber stärker wegen der Kursausschläge bei der Kernbeteiligung Volkswagen im Fokus. Bei Porsche ging es im Schlepptau der beiden VW-Aktiengattungen um 5,7 Prozent hoch.

Die Vorzugsaktien der Wolfsburger wurden im Dax zur größten Stütze mit einem erneuten Kurssprung um 5,5 Prozent auf 233,70 Euro. Neuerdings sorgt die Strategie des Autobauers im Bereich der Elektromobilität bei den Anlegern für viel Fantasie auch bei US-Anlegern.

Angesichts der Bund-Länder-Runde unter Druck gerieten dagegen Reisewerte, wie Verluste von ungefähr 3,5 Prozent bei Lufthansa und Fraport zeigten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax rutscht nach frühem Rekord ins Minus. Von Börsianern hieß es, die Stimmung bleibe grundsätzlich gut, da Anleger weiter auf die Chancen für die Wirtschaft in einer Zeit nach der Pandemie setzten. Frankfurt/Main - Die wichtigsten deutschen Aktienindizes sind am Montag nach anfänglichen Rekorden ins Minus gerutscht. (Wirtschaft, 19.04.2021 - 18:24) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax verliert nach frühem Rekord den Schwung Frankfurt/Main - Dank der international weiter guten Börsenstimmung hat der Dax seine nächste Bestmarke erreicht, glitt dann aber in die Verlustzone. (Wirtschaft, 19.04.2021 - 12:34) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax setzt Rekordjagd fort. Der deutsche Leitindex schaffte es in den Anfangsminuten erstmals knapp über die Marke von 15 500 Zählern, bevor der Schwung etwas nachließ. Zuletzt legte er noch um 0,10 Prozent auf 15 475,42 Punkte zu. Am Freitag hatten Anleger bereits dem Dax nach einer mehrtägigen Durststrecke zu einem neuen Rekord verholfen. Frankfurt/Main - Dank der international weiter ungetrübten Börsenstimmung hat der Dax am Montag gleich seine nächste Bestmarke erreicht. (Wirtschaft, 19.04.2021 - 10:40) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Euro gibt leicht nach. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1960 US-Dollar und damit etwas weniger als am Freitag. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs vor dem Wochenende auf 1,1986 Dollar festgesetzt. Frankfurt/Main - Der Euro ist am Montag mit leichten Kursverlusten in die Woche gestartet. (Wirtschaft, 19.04.2021 - 08:13) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax klettert auf Rekordhoch Frankfurt/Main - Brummende Geschäfte deutscher Konzerne und starke US-Börsen haben die deutschen Aktienindizes zum Wochenausklang auf Rekordhöhen getrieben. (Wirtschaft, 16.04.2021 - 10:11) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - US-Rekordrally schiebt den Dax an. Zwar blieb der deutsche Leitindex weiter unter seinem Rekordhoch, das er in der vergangenen Woche bei 15.312 Punkten erreicht hatte. Frankfurt/Main - Der Rekordlauf an den US-Börsen am Donnerstag hat auch den Dax angetrieben. (Wirtschaft, 15.04.2021 - 19:02) weiterlesen...