Leitindex, Dax

Frankfurt / Main - Die Rally geht munter weiter: Nach mehreren gewinnreichen Handelstagen in Folge haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Dienstag weiter zugelegt.

28.12.2021 - 12:17:31

Börse in Frankfurt - Dax legt noch eine Schippe drauf. Der Leitindex Dax rückte am Vormittag um 0,3 Prozent auf 15.884 Punkte vor.

Zuvor war der Dax in vier Sitzungen bereits um fast vier Prozent gestiegen. Am Vortag war der Dax auf den höchsten Stand seit einem Monat geklettert und hatte auch den zuletzt hartnäckigen Widerstand bei 15.800 Zählern überwunden.

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel stieg um 0,82 Prozent auf 35.351 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,56 Prozent auf 4312 Punkte.

Gesucht waren im Dax die Aktien aus der Gesundheitsbranche. So verteuerten sich Sartorius um zwei Prozent. Seit Jahresbeginn bringt es die Aktie des Laborausrüsters auf ein Plus von über 70 Prozent - das ist Dax-Spitze. Für Siemens Healthineers und Qiagen ging es am Vormittag jeweils um gut ein Prozent aufwärts.

Der österreichische IT-Dienstleister S&T lässt die vor kurzem von dem Finanzinvestor Viceroy Research erhobenen Vorwürfe extern prüfen. Viceroy Research habe in seinem Report zahlreiche weitreichende Fehleinschätzungen getroffen, die einer objektiven Prüfung nicht standhalten würden, hieß es von S&T. Das half dem Aktienkurs von S&T aber am Dienstag nicht nachhaltig, diese hatten sich zuletzt bereits kräftig erholt. Die Vorwürfe von Viceroy Research hatten die Aktien Mitte des Monats einbrechen lassen.

@ dpa.de