Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, MDax

Frankfurt / Main - Die Krise beim chinesischen Immobilienkonzern Evergrande hat den seit diesem Montag auf 40 Werte aufgestockten Dax zum Wochenauftakt schwer belastet.

20.09.2021 - 18:12:06

Börse in Frankfurt - Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt

Der deutsche Leitindex rutschte zeitweise bis nahe an die runde Marke von 15.000 Zählern ab auf ein Tief seit Mitte Mai. Er schloss 2,31 Prozent tiefer auf 15.132,06 Punkten. Der von 60 auf 50 Werte reduzierte MDax der mittelgroßen Börsenwerte ging mit einem Minus von 1,40 Prozent auf 34.799,59 Punkten aus dem Handel.

Die China-Risiken bei gleichzeitiger Kaufzurückhaltung vor den geldpolitischen Signalen der US-Notenbank in dieser Woche ergaben am Aktienmarkt eine toxische Mischung. Seit dem Dax-Rekord im August mit über 16.000 Punkten nimmt am Markt der Konjunkturpessimismus zu.

An der Aufnahme der zehn Mitglieder in den neuen Dax 40 habe es wohl kaum gelegen, dass der Markt der 15.000er-Marke am Montag gefährlich nahe gekommen sei, erläuterte Analyst Konstantin Oldenburger vom Handelshaus CMC Markets. Stattdessen hätten die Anleger seit Wochen ein Ventil gesucht, um Druck aus dem Kessel zu lassen - und in den Turbulenzen um den chinesischen Immobilien-Giganten Evergrande dieses nun scheinbar gefunden.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-285625/8

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse - Dax legt zu - Anlegerstimmung hellt sich auf. Mit dieser ringt er nun schon seit einer Woche - mit mal mehr und mal weniger Erfolg. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Freitagmorgen die Marke von 15.500 Punkten zurückerobert. (Wirtschaft, 22.10.2021 - 12:12) weiterlesen...

Börse - Dax legt moderat zu. Um diese kämpft er nun schon seit einer Woche - mit mal mehr und mal weniger Erfolg. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Freitagmorgen die Marke von 15.500 Punkten zurückerobert. (Wirtschaft, 22.10.2021 - 09:24) weiterlesen...

Aktienmarkt in Frankfurt - Dax nach Rückschlag wieder stabilisiert. Der deutsche Leitindex schloss am Dienstag 0,27 Prozent im Plus bei 15.515,83 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Börsenunternehmen stieg um 0,58 Prozent auf 34.590,36 Punkte. Frankfurt/Main - Der Dax hat sich nach dem Rücksetzer zu Wochenbeginn stabilisiert. (Wirtschaft, 19.10.2021 - 18:29) weiterlesen...

Aktienmarkt in Frankfurt - Dax legt leicht zu. Am frühen Nachmittag stand der deutsche Leitindex 0,17 Prozent im Plus bei 15.500,25 Punkten. Frankfurt/Main - Nach dem Rückschlag zu Wochenbeginn hat sich der Dax stabilisiert. (Wirtschaft, 19.10.2021 - 15:16) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Konjunkturdaten aus China beenden Dax-Erholung. Gegen Mittag verlor der deutsche Leitindex 0,53 Prozent auf 15.504,44 Punkte. Frankfurt/Main - Konjunkturdaten aus China haben den Dax am Montag belastet. (Wirtschaft, 18.10.2021 - 12:28) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Wirtschaftswachstum in China enttäuscht Anleger - Dax sinkt. Rund eine halbe Stunde nach Handelsbeginn sank der deutsche Leitindex um 0,43 Prozent auf 15.520,86 Punkte. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Montag seiner jüngsten Erholungrally Tribut gezollt. (Wirtschaft, 18.10.2021 - 09:59) weiterlesen...