Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die Euphorie am deutschen Aktienmarkt hat am Dienstag merklich nachgelassen.

17.11.2020 - 11:50:26

Börse in Frankfurt - Dax stagniert

Auch das Rekordhoch des US-Leitindex Dow Jones vom Vorabend konnte Anleger hierzulande nicht mehr zu Käufen animieren. Der Dax lag am Vormittag mit 0,1 Prozent moderat im Minus bei 13.127 Punkten. Der MDax der 60 mittelgroßen Werte verlor 0,29 Prozent auf 28.649 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 lag mit 0,17 Prozent im Minus bei 3460 Punkten.

Am Dienstag rückten neben den Neuigkeiten zum Kampf gegen das Coronavirus neue Wirtschaftsdaten aus den USA ins Blickfeld. Daten aus dem Einzelhandel und der Industrie könnten neue Anhaltspunkte liefern, wie sehr die Pandemie den privaten Konsum und die Wirtschaft belastet.

Die zuletzt stark gestiegenen Papiere aus der Luftfahrtbranche gaben einen Teil ihrer Gewinne wieder ab. Die Aktien von Lufthansa, Fraport, Airbus und MTU Aero Engines verloren zwischen ein und zwei Prozent.

Aktien von Zooplus stiegen um vier Prozent an die Spitze des SDax der kleineren Börsentitel. Analysten lobten die Profitabilität sowie hohe Barmittel des Tierbedarfshändlers in den Monaten Januar bis September.

Die gebeutelten Aktien von Wirecard zogen um 13 Prozent an auf den höchsten Stand seit Mitte Oktober. Der insolvente Zahlungsabwickler verkauft das Kerngeschäft an die spanische Bank Santander. Finanzielle Details wurden nicht genannt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 4.12.2020 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 4.12.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 04.12.2020 - 21:04) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax verringert durch Endspurt sein Wochenminus. Am Ende stand ein Plus von 0,35 Prozent auf 13.298,96 Punkte. Das Wochenminus wurde damit auf 0,3 Prozent begrenzt. Frankfurt/Main - Der Dax hat nach einem eher trägen Verlauf am Freitag zum Handelsschluss einen kleinen Endspurt hingelegt. (Wirtschaft, 04.12.2020 - 18:38) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste ausgeweitet. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zuletzt um 0,20 Prozent auf 174,83 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,55 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag im Kurs im Tagesverlauf ihre Kursverluste ausgeweitet. (Sonstige, 04.12.2020 - 18:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt Endspurt hin und verringert Wochenminus FRANKFURT - Der Dax legte am Freitag um 0,79 Prozent auf 29 517,75 Zähler zu. (Boerse, 04.12.2020 - 18:26) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax legt Endspurt hin und verringert Wochenminus. Am Ende stand ein Plus von 0,35 Prozent auf 13.298,96 Punkte zu Buche. Frankfurt/Main - Der Dax hat nach einem insgesamt eher trägen Verlauf am Freitag zum Handelsschluss nochmals einen kleinen Spurt hingelegt. (Wirtschaft, 04.12.2020 - 18:09) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 4.12.2020 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.12.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 04.12.2020 - 18:08) weiterlesen...