Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind optimistisch in das Handelsjahr 2022 gestartet.

03.01.2022 - 12:16:07

Börse in Frankfurt - Zuversichtliche Anleger sorgen für positiven Dax-Jahresstart

Der Dax knüpfte am Montag an seine Ende Dezember gestartete Erholungsrally an und stieg bis zum Mittag um 0,90 Prozent auf 16.027,19 Punkte. Zuletzt hatte der Leitindex Ende November über der Marke von 16.000 Punkten notiert.

Der Dax hatte 2021 mit einem Plus von fast 16 Prozent das dritte Gewinnjahr in Folge verbucht. Aktuell setzen Anleger darauf, dass sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die globale Wirtschaftsleistung in Grenzen halten.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen zog um 1,01 Prozent auf 35.479,47 Punkte an. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,97 Prozent nach oben.

Zu Jahresbeginn profitierten insbesondere Luftfahrtwerte unter anderem von den vorsichtigen Entspannungssignalen mit Blick auf Omikron. Als Antrieb hinzu kamen Kaufempfehlungen der US-Bank Citigroup, welche die Aktien des Flughafenbetreibers Fraport und der Fluggesellschaft Deutsche Lufthansa um mehr als vier beziehungsweise gut sechs Prozent in die Höhe schnellen ließen.

Im Dax mischten sich die Anteilsscheine von Airbus mit einem Anstieg um gut drei Prozent unter die besten Werte im Index. Der Flugzeugbauer hatte kurz vor Jahresschluss einen weiteren Großauftrag eingesammelt. Der Flugzeugfinanzierer Aviation Capital Group bestellte 40 Maschinen aus der Modellfamilie A320neo.

Die Papiere von Delivery Hero drehten nach anfänglichen Verlusten schnell ins Plus und legten zuletzt um knapp zwei Prozent zu. Der Berliner Lieferdienst will gegen Ausgabe neuer Aktien die Mehrheit an dem spanischen Konkurrenten Glovo übernehmen.

© dpa-infocom, dpa:220103-99-572410/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax zieht an - Zinssorgen bleiben. Zinssorgen bleiben aber weiter das Hauptthema am Markt. Frankfurt/Main - Der Dax hat sich am Mittwoch nach einem schwachen Auftakt schnell erholt. (Wirtschaft, 19.01.2022 - 15:12) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Aurubis auf 'Buy' - Ziel 80 Euro. Die vorläufigen Zahlen der Kupferhütte für das erste Geschäftsquartal seien herausragend, weshalb Aurubis auch die Unternehmensziele erhöht habe, schrieb Analyst Christian Obst in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Aurubis auf "Buy" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. (Boerse, 19.01.2022 - 15:01) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax zieht an - Zinssorgen bleiben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,9 Prozent. FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte drehte ins Plus, am Nachmittag stand er 0,25 Prozent höher auf 34 241 Punkten. (Boerse, 19.01.2022 - 14:55) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Wacker Chemie auf 'Buy' - Ziel 190 Euro MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Wacker Chemie auf "Buy" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. (Boerse, 19.01.2022 - 14:44) weiterlesen...

Unternehmen - DIW: Mehr Frauen auf Vorstandsposten. Nun ist der Anteil tatsächlich gestiegen. Im vergangenen Jahr hat die Bundesregierung eine Frauenquote für Unternehmensvorstände beschlossen. (Wirtschaft, 19.01.2022 - 13:21) weiterlesen...

Unternehmen - DIW: Mehr Frauen auf Vorstandsposten. Nun ist der Anteil von Frauen in Vorständen tatsächlich gestiegen. Im letzten Jahr beschloss die Bundesregierung eine Frauenquote für Unternehmensvorstände. (Wirtschaft, 19.01.2022 - 12:54) weiterlesen...