Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt halten sich nach dem jüngsten Dax-Rekord mit Engagements zurück.

09.04.2021 - 12:54:05

Börse in Frankfurt - Dax hält sich ohne Impulse stabil. Es fehlt an Aufwärtsimpulsen, zumal nach den starken Auftragseingängen für die deutsche Industrie die Produktionsdaten für Februar nun schwach ausfielen.

Zugleich warnen Marktbeobachter vor einem Rückschlag im Dax. Zur Mittagszeit am Freitag gab der deutsche Leitindex um 0,06 Prozent auf 15.194,11 Punkte nach. Am Dienstag war er erstmals über die Marke von 15.300 Punkten geklettert. Seither lassen es die Investoren ruhiger angehen.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 trat zuletzt auf der Stelle, für den MDax der mittelgroßen Werte am deutschen Aktienmarkt ging es dagegen um 0,53 Prozent auf 32.806,63 Punkte hoch.

© dpa-infocom, dpa:210409-99-137236/5

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS: ElringKlinger legen zu - Brennstoffzellen-Großauftrag. Die Papiere des Automobilzulieferers notierten zuletzt gut vier Prozent über dem Xetra-Schlusskurs von 14,04 Euro. Das Aachener Mobilitätsunternehmen AE Driven Solutions GmbH erteilte dem gemeinsam mit Plastic Omnium betriebene Gemeinschaftsunternehmen EKPO Fuell Cell Technolgies eine über mehrere Jahre laufende Order zur Lieferung von Brennstoffzellen-Stacks, also Stapel von Zellen. FRANKFURT - Ein Großauftrag hat am Montag die Aktien von ElringKlinger im Frankfurter Handel angetrieben. (Boerse, 17.05.2021 - 18:50) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Anlegern fehlt knapp unter Dax-Rekord der Mut. Analyst Konstantin Oldenburg von CMC Markts sprach von moderaten Gewinnmitnahmen, nachdem sich der deutsche Leitindex in nur zwei Tagen um bis zu über 650 Punkte erholt hatte. FRANKFURT - Knapp unter dem Dax-Rekordhoch hat die Anleger am Montag der Mut verlassen. (Boerse, 17.05.2021 - 18:25) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Anlegern fehlt knapp unter Dax-Rekord der Mut Frankfurt/Main - Knapp unter dem Dax-Rekordhoch hat die Anleger am Montag der Mut verlassen. (Wirtschaft, 17.05.2021 - 18:09) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Nach einem festen Handelsbeginn drehten sie im Tagesverlauf in die Verlustzone. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am späten Nachmittag um 0,14 Prozent auf 168,90 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,12 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag leicht gesunken. (Sonstige, 17.05.2021 - 17:55) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax gibt leicht nach. Der Dax notierte am Nachmittag 0,13 Prozent niedriger bei 15.396,45 Punkten. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat einen durchwachsenen Start in die neue Woche erwischt. (Wirtschaft, 17.05.2021 - 15:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax tut sich schwer. Comdirect-Marktexperte Andreas Lipkow sprach von Gewinnmitnahmen mangels frischer Impulse, vor allem bei defensiven Titeln aus dem Versorgungssektor und Gewinneraktien der vergangenen Handelstage. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat einen durchwachsenen Start in die neue Woche erwischt. (Boerse, 17.05.2021 - 14:53) weiterlesen...