Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben trotz der leichten Entspannung im Handelsstreit Vorsicht walten lassen.

14.08.2019 - 09:22:25

Börse in Frankfurt - Dax gibt zum Start etwas nach

Allerdings hatte sich der Aktienmarkt bereits am Vortag nach den Entspannungssignalen aus den USA gegenüber China deutlich erholt. Ein Börsianer verwies am Mittwoch zudem auf unerwartet schwache chinesische Wirtschaftsdaten. Die am Morgen veröffentlichten Quartalszahlen diverser Unternehmen fielen uneinheitlich aus.

Der Dax verlor in den ersten Handelsminuten 0,16 Prozent auf 11.731,13 Punkte. Der MDax, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, sank um 0,18 Prozent auf 25.219,01 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone büßte rund 0,1 Prozent ein.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax im Plus - Anleger weiter optimistisch. Gegen Mittag legte das wichtigste deutsche Börsenbarometer um 0,81 Prozent auf 11.656,31 Punkte zu. Frankfurt/Main - Der Dax hat seine kräftigen Kursgewinne vom Freitag ausgebaut. (Wirtschaft, 19.08.2019 - 11:54) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger sind weiter optimistisch FRANKFURT - Der Dax als Leitindex der Eurozone rückte um 0,7 Prozent vor. (Boerse, 19.08.2019 - 11:43) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax setzt Erholung fort Frankfurt/Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben zuversichtlich: Der Dax legte am Montag im frühen Handel um 0,94 Prozent auf 11.671,27 Punkte zu und knüpfte damit an seine Gewinne vom Freitag an. (Wirtschaft, 19.08.2019 - 10:18) weiterlesen...

Frankfurt Eröffnung: Dax setzt Erholung fort FRANKFURT - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben zuversichtlich: Der Dax als Leitindex der Eurozone rückte um rund 0,8 Prozent vor. (Boerse, 19.08.2019 - 09:56) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax startet mit Schwung in die neue Woche Frankfurt/Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben zuversichtlich: Der Dax begann den Handel in der neuen Woche mit einem Plus von 1,00 Prozent auf 11.678,47 Punkte und knüpfte damit an seine Gewinne vom Freitag an. (Wirtschaft, 19.08.2019 - 09:27) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben weiter nach. Damit zeigten sich den zweiten Handelstage in Folge Kursverluste bei Bundesanleihen. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel im frühen Handel um 0,13 Prozent auf 178,76 Punkte. Die Rendite zehnjähriger deutscher Staatsanleihen lag bei minus 0,69 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag gefallen. (Sonstige, 19.08.2019 - 09:17) weiterlesen...