Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, MDax

Frankfurt / Main - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben nach der jüngsten Rally vorsichtig.

06.11.2019 - 10:35:24

Börse in Frankfurt - Dax so hoch wie seit Mai 2018 nicht mehr. Zwar schaffte es der Dax bei 13.186 Punkten auf den höchsten Stand seit Mai 2018, zuletzt war er aber mit 13.145,96 Punkten wieder nahezu unverändert.

Der MDax der mittelgroßen Werte verlor am Mittwochvormittag indes 0,03 Prozent auf 26.865,45 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,17 Prozent auf 3682,89 Punkte hoch.

Bereits zu Wochenbeginn hatte der Dax erstmals seit Mitte vergangenen Jahres die Hürde von 13.000 Punkten übersprungen und sich am Dienstag recht lethargisch gezeigt. Die charttechnisch orientierten Experten von Index-Radar sehen «nun im Idealfall noch Luft bis in den Bereich alter Rekorde». Anfang 2018 hatte der Dax bei 13.596 Punkten seine bisherige Bestmarke aufgestellt.

Derweil ist für Marktanalyst Milan Cutkovic von AxiTrader «die Stimmung auf dem Börsenparkett fast schon zu gut, wenn man in Betracht zieht, dass die derzeitige Rally ein Ende des Handelsstreits zwischen China und den USA schon vorwegnimmt und in die Kurse einpreist». Noch sei kein Abkommen unterschrieben - «aber ein Großteil der Investoren scheint sich sicher, dass dies in Kürze geschehen wird». Zudem mussten die Anleger einmal mehr eine Flut von Unternehmenszahlen verarbeiten.

Mit Blick auf die laufende Berichtssaison standen zur Wochenmitte vor allem die Dax-Mitglieder Adidas, Wirecard und BMW im Fokus.

Die Adidas-Aktien rutschten nach einem freundlichen Start in die Verlustzone - zuletzt waren sie mit einem Minus von rund dreieinhalb Prozent abgeschlagenes Schlusslicht im Dax. Einige Analysten monierten ein wenig die Gewinnentwicklung im dritten Quartal. Zudem waren die Aktien zuletzt gut gelaufen.

Wirecard Titel lagen mit einem Kursrückgang um gut ein halbes Prozent ebenfalls weit hinten im Dax, obwohl der Zahlungsabwickler über ein anhaltend starkes Wachstum berichtete, das sich im kommenden Jahr fortsetzen sollte. Der Mittelwert der operative Gewinnzielspanne (Ebitda) für 2020 liegt derweil einem Börsianer zufolge nur leicht über den Markterwartungen.

Die zuletzt stark gelaufenen Anteilsscheine von BMW schafften ein Plus von knapp einem halben Prozent. Der Autobauer übertraf im dritten Quartal die Erwartungen. Lob gab es am Markt vor allem für das operative Konzernergebnis (Ebit), das etwas über der Marktschätzung liege.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - US-chinesischer Konflikt drückt Dax. Die Anleger am deutschen Aktienmarkt zeigten sich am Mittwoch risikoscheu. Frankfurt/Main - Der US-chinesische Handelskonflikt hat die Börsen wieder fester im Griff. (Wirtschaft, 20.11.2019 - 12:01) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax-Rally abgeflaut. Mit 13.374 Punkten näherte sich der deutsche Leitindex erst seinem bisherigen Rekord von 13.596 Zählern. Frankfurt/Main - Der Schwung beim Dax ist am Dienstag nach einem erneuten Höhenflug wieder abgeflacht. (Wirtschaft, 19.11.2019 - 18:23) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax hauchdünn im Plus. Mit 13.374 Punkten näherte sich der deutsche Leitindex erst seinem bisherigen Rekord von 13.596 Zählern. Frankfurt/Main - Der Schwung beim Dax ist am Dienstag wieder abgeflacht. (Wirtschaft, 19.11.2019 - 17:56) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax schwächelt mit fallenden Autowerten. Nachdem der deutsche Leitindex in der Vorwoche bei 13.300 Punkten den höchsten Stand seit Anfang 2018 erreicht hatte, gab er zu Wochenbeginn um 0,26 Prozent auf 13.207,01 Punkte nach. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Montag seiner Anfang Oktober gestarteten Rally Tribut gezollt. (Wirtschaft, 18.11.2019 - 18:22) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax verteidigt hohes Niveau. Positive Signale im US-chinesischen Handelsstreit stützten den deutschen Leitindex. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Freitag weitere Gewinne verbucht. (Wirtschaft, 15.11.2019 - 18:18) weiterlesen...