Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Die 13.000-Punkte-Marke scheint auch am Donnerstag für den Dax eine zu hohe Hürde zu sein.

17.05.2018 - 09:31:24

Börse in Frankfurt - Dax kaum bewegt - 13.000 Punkte bleiben hohe Hürde. In den ersten Handelsminuten sank der wichtigste deutsche Aktienindex um 0,02 Prozent auf 12.994,01 Punkte.

Nach einer wochenlangen Erholung müht er sich nun schon seit Tagen vergeblich, die viel beachtete Marke dauerhaft zu überwinden.

Während der schwache Euro den Dax stützt, gibt es weiterhin Gegenwind durch politische Risiken sowie die steigenden Anleiherenditen in den USA. Zudem liegen für den Dax um die 13.000 Punkte gleich mehrere Widerstände.

Die anderen deutschen Indizes zeigten am Donnerstag kaum mehr Dynamik als der Dax: Der MDax der mittelgroßen Unternehmen gewann 0,18 Prozent auf 26.664,34 Punkte, während der Technologiewerte-Index TecDax um 0,13 Prozent auf 2778,35 Zähler nachgab. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,09 Prozent auf 3566,09 Punkte hoch.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 16.10.2018 DZ senkt Lufthansa auf 'Verkaufen' und fairen Wert auf 15,50 Euro (Boerse, 16.10.2018 - 21:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.10.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.10.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 16.10.2018 - 20:48) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Starke US-Quartalszahlen beflügeln Dax-Familie. Besonders die Indizes hinter dem Dax verbuchten sehr deutliche Kursgewinne und stellten den Leitindex etwas in den Schatten. Frankfurt/Main - Rückenwind von der Wall Street hat am Dienstag den deutschen Aktienmarkt angetrieben. (Wirtschaft, 16.10.2018 - 18:39) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.10.2018 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 16.10.2018 - 18:22) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Starke US-Unternehmenszahlen beflügeln die Dax-Familie. Besonders die Indizes hinter dem Dax verbuchten sehr deutliche Kursgewinne und stellten den Leitindex etwas in den Schatten. FRANKFURT - Rückenwind von der Wall Street hat am Dienstag den deutschen Aktienmarkt vorangetrieben. (Boerse, 16.10.2018 - 18:16) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Mit guten US-Zahlen kehrt Zuversicht zurück. Vor allem erste solide Quartalszahlen großer US-Konzerne und deren teils höhere Gewinnziele für das laufende Jahr sorgten für Erleichterung und Rückenwind. Der EuroStoxx 50 kletterte um 1,46 Prozent nach oben auf 3257,34 Punkte. Damit baute er die am Montag begonnene zaghafte Erholung aus. PARIS/LONDON - An Europas Börsen hat sich am Dienstag wieder Optimismus breit gemacht. (Boerse, 16.10.2018 - 18:12) weiterlesen...