@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Bank und Commerzbank - Banken-Mitarbeiter wollen gemeinsam gegen Fusion kämpfen. Nun will die Gewerkschaft Verdi die Kräfte in beiden Kreditinstituten bündeln. Schon kurz nach Bekanntwerden von Gesprächen über einen Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank stieß die Idee auch auf Ablehnung. (Wirtschaft, 23.03.2019 - 18:03) weiterlesen...

«Handelsblatt» berichtet - Gemeinsamer Mitarbeiterprotest gegen Bankenfusion geplant Frankfurt/Main - Mitarbeiter von Deutscher Bank und Commerzbank wollen nach einem Bericht des «Handelsblatts» gemeinsam Widerstand gegen eine Fusion der zwei größten deutschen Privatbanken leisten. (Wirtschaft, 22.03.2019 - 20:01) weiterlesen...

Deutsche Bank und Commerzbank - Banken-Aufsichtsräte tagen im Zeichen der Fusionsgespräche. Verdi sieht das Vorhaben kritisch. Auch manche Finanzexperten sind nicht restlos überzeugt. Die Aussicht auf einen Zusammenschluss von Deutscher Bank und Commerzbank sorgt für Diskussion. (Wirtschaft, 21.03.2019 - 16:19) weiterlesen...

Deutsche Bank und Commerzbank - In Aufsichtsräten Kontroverse zu Fusionsgesprächen erwartet. Die Kontrolleure dürfte vor allem ein brandaktuelles Thema beschäftigen. Die Termine für die Aufsichtsratssitzungen von Deutscher Bank und Commerzbank stehen schon länger fest. (Wirtschaft, 21.03.2019 - 13:10) weiterlesen...

Deutsche Bank und Commerzbank - Banken-Aufseher tagen nach Ankündigung von Fusionsgesprächen Frankfurt/Main - Wenige Tage nach Bekanntgabe der Fusionsgespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank treffen sich heute die jeweiligen Aufsichtsräte der beiden Geldhäuser. (Wirtschaft, 21.03.2019 - 04:44) weiterlesen...

Deutscher Bank und Commerzbank - Merkel will Regierung aus möglicher Bankenfusion raus halten. Kanzlerin Merkel plädiert für Zurückhaltung der Regierung bei einer eventuellen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank. Auch die «Wirtschaftsweisen» melden sich in Berlin zu Wort. Finanzminister Scholz wirbt seit Monaten für starke deutsche Banken. (Wirtschaft, 19.03.2019 - 16:10) weiterlesen...