Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der deutsche Aktienmarkt ist mit moderaten Verlusten in die zweite Jahreshälfte gestartet.

01.07.2020 - 12:25:24

Börse in Frankfurt - Anleger halten sich zurück

Direkt zum Handelsstart hatte eine technische Störung den Xetra-Handel an der Deutschen Börse allerdings für rund drei Stunden zum Erliegen gebracht.

Der Dax notierte am Mittwochmittag 0,34 Prozent tiefer bei 12.268,62 Punkten, nachdem er am Vortag um gut 0,6 Prozent zugelegt hatte. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor 0,09 Prozent auf 25.817,21 Punkte. Der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 fiel um rund 0,5 Prozent.

Derzeit sind die Anleger weiter hin- und hergerissen zwischen der Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen einer erneuten Corona-Welle und der Hoffnung auf eine Erholung der Wirtschaft. Nach dem Börsenschluss hierzulande richten sich die Blicke in die USA. Dort wird das Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed veröffentlicht, das Investoren auf Hinweise zur künftigen Geldpolitik abklopfen werden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Gewinnbringende Börsenwoche endet mit Atempause. Der Dax notierte zum Handelsschluss 0,64 Prozent tiefer bei 12.528,18 Punkten. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner Vortagesrally am Freitag eine Verschnaufpause eingelegt und sich mit leichten Verlusten in das Wochenende verabschiedet. (Wirtschaft, 03.07.2020 - 18:29) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnbringende Börsenwoche endet mit Atempause. Der Dax der mittelgroßen Börsenwerte verlor am Freitag vergleichsweise moderat mit minus 0,10 Prozent auf 26 600,49 Zähler. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner Vortagesrally am Freitag eine Verschnaufpause eingelegt und sich mit leichten Verlusten in das Wochenende verabschiedet. (Boerse, 03.07.2020 - 18:23) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 3.07.2020 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 3.07.2020 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 03.07.2020 - 18:06) weiterlesen...

Börse in Fankfurt - Gewinnbringende Börsenwoche endet mit Atempause Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner Vortagesrally eine Verschnaufpause eingelegt und sich mit leichten Verlusten in das Wochenende verabschiedet. (Wirtschaft, 03.07.2020 - 17:53) weiterlesen...

Deutsche Anleihen bewegen sich kaum. Gegen Abend lag der richtungweisende Euro-Bund-Future bei 175,96 Punkten. Das war in etwa das Niveau des Vortags. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,44 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Freitag unter dem Strich kaum von der Stelle bewegt. (Sonstige, 03.07.2020 - 17:33) weiterlesen...

KORREKTUR/Aktien Frankfurt: Starke Börsenwoche endet mit Atempause (Letzter Absatz: Der Rentenindex Rex ist gestiegen rpt gestiegen) (Boerse, 03.07.2020 - 17:32) weiterlesen...