Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der deutsche Aktienmarkt ist mit moderaten Gewinnen in die neue Börsenwoche gestartet.

09.04.2018 - 09:18:04

Börse in Frankfurt - Dax im Plus - Chefwechsel bei Deutscher Bank im Fokus

Die am Freitagabend erneut hochgekochten Sorgen vor einer Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China legten sich über das Wochenende wieder etwas. Allerdings erwägt China Kreisen zufolge angeblich nun eine Abwertung seiner Landeswährung Yuan.

Kurz nach dem Handelsstart legte der Dax um 0,53 Prozent auf 12.305,55 Punkte zu und machte damit sein Minus vom Freitag wieder wett. Die Aktien der Deutschen Bank gewannen an der Dax-Spitze 3,2 Prozent. Am Vorabend war der Vize-Vorstandsvorsitzende Christian Sewing zum Nachfolger des bisherigen Konzernchefs John Cryan ernannt worden.

Der MDax, der die Aktien mittelgroßer deutscher Unternehmen repräsentiert, stieg um 0,40 Prozent auf 25.744,71 Punkte. Der Technologieindex TecDax gewann 0,64 Prozent auf 2516,61 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um rund 0,21 Prozent hoch.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 19.07.2018 HSBC senkt Continental AG auf 'Hold' (Boerse, 19.07.2018 - 21:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt K+S auf 'Hold' - Ziel 22 Euro. Vom Kapitalmarkttag des Düngemittel- und Salzproduzenten im September könne ein positiver Impuls ausgehen, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat K+S nach den jüngsten Kursverlusten von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel auf 22 Euro belassen. (Boerse, 19.07.2018 - 20:57) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax zollt Gewinnserie Tribut. Nach einem verhaltenen Start weitete der deutsche Leitindex seine Verluste aus. Zum Schluss blieb er mit einem Minus von 0,62 Prozent auf 12 686,29 Punkte aber etwas über seinem Tagestief. Zur Wochenmitte hatte er dank fünf Gewinntagen in Folge noch den höchsten Stand seit rund einem Monat erreicht. FRANKFURT - Der Dax hat am Donnerstag seiner jüngst guten Entwicklung Tribut gezollt. (Boerse, 19.07.2018 - 18:08) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax weitet Verluste aus. Zum Handelsschluss blieb der deutsche Leitindex mit einem Minus von 0,62 Prozent auf 12.686,29 Punkte aber etwas über seinem Tagestief. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Donnerstag seine Verluste ausgeweitet. (Wirtschaft, 19.07.2018 - 18:05) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.07.2018 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 19.07.2018 - 18:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne am Nachmittag. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,15 Prozent auf 163,06 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten zugelegt. (Sonstige, 19.07.2018 - 17:39) weiterlesen...