Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, MDax

Frankfurt / Main - Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwochnachmittag ein moderates Plus verzeichnet.

04.08.2021 - 14:58:27

Börse in Frankfurt - Dax im Aufwind. Bereits in Asien hatte sich die Stimmung der Anleger aufgehellt. Hinzu kamen positive Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone.

Der Dax notierte zuletzt 0,53 Prozent höher bei 15.636,75 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Werte stieg um 0,51 Prozent auf 35.478,33 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann rund 0,4 Prozent.

Aktien aus dem Technologiesektor standen bei den Anlegern hoch im Kurs. Im Frankfurter Handel fielen vor allem die Aktien des Chipkonzerns Infineon mit einem Anstieg von 4,2 Prozent positiv auf.

Ein optimistischer Analystenkommentar hievte die Aktien von Delivery Hero um 2,3 Prozent nach oben. Nach einigen Tagen Pause ist die Rekordrally bei Adidas und Puma wieder in Gange. Für die Adidas-Titel ging es nun um 2,2 Prozent nach oben und für jene von Puma um 2,1 Prozent. Sie folgten damit der guten Branchenstimmung.

Probleme bei der Windkrafttochter Siemens Gamesa haben die Erholung der Aktien des Mutterkonzerns Siemens Energy ins Stocken gebracht. Die Papiere schafften nur kurz den Sprung ins Plus und notierten 2,8 Prozent im Minus. Damit waren sie der schwächste Wert im Dax.

Enttäuschende Geschäftszahlen haben die Commerzbank-Aktien nach einem schwachen Start ins zweite Halbjahr noch tiefer ins Minus gedrückt. Die Papiere des Finanzinstituts büßten 5,4 Prozent ein und waren damit das klare Schlusslicht im MDax.

Der Euro kostete zuletzt 1,1872 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,1885 Dollar festgesetzt. Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite von minus 0,52 Prozent am Vortag auf minus 0,54 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,22 Prozent auf 146,55 Punkte. Der Bund-Future gewann 0,23 Prozent auf 177,41 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax legt nach Wahlausgang zu - Stimmung kühlt aber ab Frankfurt/Main - Nach der Bundestagswahl war am Montag bei Anlegern eine gewisse Erleichterung spürbar. (Wirtschaft, 27.09.2021 - 18:20) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax dämmt Gewinne ein - Stimmung kühlt sich etwas ab Frankfurt/Main - Die Gewinne am deutschen Aktienmarkt sind am Montag im Handelsverlauf etwas abgeschmolzen. (Wirtschaft, 27.09.2021 - 15:31) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax behauptet Gewinne - Sorge vor Hängepartie nach Wahl. Der Dax stand am Montagmittag mit 0,59 Prozent im Plus bei 15.623,59 Zählern. Frankfurt/Main - Zum Wochenstart hat sich der deutsche Aktienmarkt in der Gewinnzone behauptet. (Wirtschaft, 27.09.2021 - 12:33) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax mit Gewinnen nach Bundestagswahl. Der Dax kletterte um 0,91 Prozent auf 15.672,51 Zähler und der MDax der mittelgroßen Börsenwerte rückte um 0,79 Prozent auf 35.560,78 Punkte vor. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt startet nach dem Wahlsieg der SPD bei der Bundestagswahl mit klaren Gewinnen in die neue Börsenwoche. (Wirtschaft, 27.09.2021 - 10:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax hält sich gut - Evergrande-Sorgen schwelen aber weiter Frankfurt/Main - Der Dax hat sich am Donnerstag weiter von seinem zu Wochenbeginn verzeichneten Kursrücksetzer erholt. (Wirtschaft, 23.09.2021 - 14:44) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax legt zu - Anleger vor Fed-Aussagen zuversichtlich Frankfurt/Main - Schnäppchenjäger und etwas geringere Sorgen vor einem Kollaps des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte angetrieben. (Wirtschaft, 22.09.2021 - 14:46) weiterlesen...