Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag einen Teil seiner zur Wochenmitte erlittenen Verluste wettgemacht.

11.02.2021 - 09:26:26

Börse in Frankfurt - Moderate Gewinne im Dax - größere Impulse fehlen

Die Kursbewegungen hielten sich aber in Grenzen, zumal die wichtigsten Börsen in Asien wegen Feiertagen geschlossen geblieben waren. Der Dax notierte zuletzt 0,17 Prozent im Plus bei 13.957,06 Punkten. Der Leitindex hatte zu Wochenbeginn eine Bestmarke erreicht, war anschließend aber ein wenige zurückgefallen.

Der MDax der mittelgroßen Werte stieg am Donnerstag um 0,26 Prozent auf 32.217,94 Punkte. Beim Leitindex der Eurozone EuroStoxx 50 stand ein Plus von 0,3 Prozent zu Buche.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Verluste erwartet FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 29.07.2021 - 07:32) weiterlesen...

DAX-FLASH: Leichte Verluste erwartet - Fed überrascht nicht. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt etwa 0,3 Prozent tiefer auf 15 530 Punkte. Die 50-Tage-Durchschnittslinie, die als Indikator für den mittelfristigen Trend gilt, liegt aktuell bei 15 564 Punkten. Per saldo stagniert der Dax bereits seit Juni auf seinem Rekordniveau. FRANKFURT - Der Dax dürfte seinen Schlingerkurs um die 50-Tage-Linie am Donnerstag zunächst fortsetzen. (Boerse, 29.07.2021 - 07:07) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Erholung - Positive Unternehmensberichte. Die zuletzt wieder aufgeflammten Inflationssorgen blieben im Hintergrund. PARIS/LONDON - Gestützt von einigen positiven Unternehmenszahlen haben sich Europas wichtigste Aktienmärkte zur Wochenmitte von den jüngsten Verlusten erholt. (Boerse, 28.07.2021 - 18:41) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax etwas fester nach zwei schwachen Tagen. Neben den Fed-Beschlüssen am Abend sorgten Quartalszahlen von Unternehmen für Aufmerksamkeit und Kursausschläge. FRANKFURT - Nach zwei Tagen mit Kursverlusten hat sich der Dax der mittelgroßen Werte legte mit 0,77 Prozent auf 35 200,70 Zähler stärker zu. (Boerse, 28.07.2021 - 18:00) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax etwas fester nach zwei schwachen Tagen Frankfurt/Main - Nach zwei Tagen mit Kursverlusten hat sich der Dax am Mittwoch vor den geldpolitischen Signalen der US-Notenbank Fed etwas gefangen. (Wirtschaft, 28.07.2021 - 17:49) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung vor US-Zinsentscheid. Die Anleger warten auf neue Beschlüsse der US-Notenbank Fed. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,05 Prozent auf 176,42 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,44 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Mittwoch bis zum frühen Abend nur wenig von der Stelle bewegt. (Sonstige, 28.07.2021 - 17:42) weiterlesen...