Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der Dax ist inmitten der nächsten großen Welle von Quartalsberichten ohne größere Impulse in den Tag gestartet.

09.08.2018 - 09:22:07

Börse in Frankfurt - Dax startet ohne Impulse

Der deutsche Leitindex stecke fest, Investoren steuerten derzeit lieber die Wall Street an, sagte Analyst Milan Cutkovic vom Broker AxiTrader. Dem Dax sei in den letzten Tagen die Dynamik völlig abhanden gekommen.

Wenige Minuten nach der Eröffnung stand das wichtigste deutsche Börsenbarometer 0,08 Prozent tiefer beim Stand von 12 623,90 Punkten. Seit seinem Kursrutsch Mitte vergangener Woche fällt dem Index der nachhaltige Sprung über die 12.700-Punkte-Marke schwer.

Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es am Donnerstag um 0,22 Prozent auf 26.852,04 Punkte hoch. Der Technologiewerte-Index TecDax gewann 0,08 Prozent auf 2929,57 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,24 Prozent auf 3485,27 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 15. bis 19.10.2018 FRANKFURT - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 15. (Boerse, 19.10.2018 - 21:47) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 19.10.2018 Goldman senkt Salzgitter auf 'Neutral' und Ziel auf 47 Euro (Boerse, 19.10.2018 - 21:31) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 19.10.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.10.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 19.10.2018 - 21:04) weiterlesen...

Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung - in diesem Fall von Daimler - ging es für den deutschen Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Punkte bergab. Der Euro stabilisierte sich nach den Verlusten der vergangenen Handelstage und kostete zuletzt 1,1514 US-Dollar. Frankfurt/Main - Der Dax hat sich am Freitag kraftlos gezeigt. (Politik, 19.10.2018 - 18:50) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste - Deutliche Entspannung in Italien. Bis zum späten Nachmittag fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,38 Prozent auf 159,22 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 0,444 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag deutlich gefallen. (Sonstige, 19.10.2018 - 18:28) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Nur dank der Wall Street fast noch im Plus. Erst mit kräftigem Rückenwind von der Wall Street machte der Eurozone-Leitindex EuroStoxx 50 am Freitag in den letzten beiden Handelsstunden vorangegangene Verluste wieder wett. Er beendete den Handel nahezu unverändert bei 3210,82 Punkten. Auf Wochensicht steht damit ein Plus von knapp einem halben Prozent zu Buche. PARIS/LONDON - Vor dem Wochenende hat an Europas Börsen die Zurückhaltung überwogen. (Boerse, 19.10.2018 - 18:26) weiterlesen...