Dax, MDax

Frankfurt / Main - Der Dax ist am Dienstag erstmals seit Anfang Oktober wieder über die Marke von 12.100 Punkten gesprungen.

16.04.2019 - 13:00:06

Börse in Frankfurt - Dax wieder über 12.100 Punkten - Neues Hoch seit Oktober. «Das Umfeld ist günstig», sagte Ulrich Wortberg, Analyst bei der Landesbank Helaba. Mit der Fristverlängerung beim Brexit habe die Risikobereitschaft wieder zugenommen.

Zudem stützten positive Signale aus den Handelsgesprächen zwischen den USA und China. Indes hielten die Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Positives und Negatives bereit.

Um die Mittagszeit stieg der Dax um 0,64 Prozent auf 12.097,21 Punkte und gab damit einen kleinen Teil seiner frühen Gewinne wieder ab. Der MDax legte um 0,36 Prozent auf 25.675,51 Punkte zu. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx gewann zugleich 0,25 Prozent.

Laut ZEW hellte sich im April die Stimmung von Finanzexperten zum sechsten Mal in Folge und zudem deutlich stärker als erwartet auf. Doch auch wenn der höchste Indexstand seit März 2018 erreicht wurde, verschlechterte sich zugleich die Beurteilung der aktuellen Lage.

Volkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank aus Liechtenstein sprach denn auch nur von einem «Hoffnungsschimmer im Tal der Tränen». Ob die Aufwärtsbewegung der ZEW-Konjunkturerwartungen gerechtfertigt sei, müssten harte Fakten erst noch beweisen. «Erst wenn etwa die zuletzt sehr schwachen Auftragseingänge für das verarbeitende Gewerbe in den kommenden Monaten wieder zulegen, könnte aus konjunktureller Sicht ein goldener Herbst bevorstehen.»

Unternehmensseitig standen erste Geschäftsberichte deutscher Unternehmen im Blick. Belastet von hohen Treibstoffkosten und Überkapazitäten hatte die Lufthansa zwar einen bereinigten operativen Verlust erwirtschaftet, die Jahresziele aber bekräftigt. Das hoben Analysten positiv hervor und beruhigten damit die Anleger. Die Aktie der Fluggesellschaft drehte ins Plus und rückte um 0,2 Prozent vor.

Der Online-Modehändler Zalando begeisterte die Investoren mit seinen Prognosen für das erste Quartal. Das Papier sprang um knapp 11 Prozent hoch. Statt eines am Markt erwarteten operativen Verlustes rechnet der MDax-Konzern mit einem bereinigten positiven operativen Ergebnis im einstelligen Millionen-Euro-Bereich.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax steigt nach schwacher Woche wieder über 12.000 Punkte. US-Präsident Donald Trump hatte in Aussicht gestellt, den Streit um den Telekomausrüster Huawei in den Handelsgesprächen mit China zu lösen. Frankfurt/Main - Der Dax hat sich am Freitag etwas von seinen kräftigen Vortagesverlusten erholt und ist wieder über die Marke von 12.000 Punkten geklettert. (Wirtschaft, 24.05.2019 - 17:49) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax steigt wieder über 12.000 Punkte Frankfurt/Main - Der Dax hat am Freitag einen Teil seiner kräftigen Vortagesverluste wettgemacht und ist wieder über die Marke von 12.000 Punkten geklettert. (Wirtschaft, 24.05.2019 - 15:02) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax wieder über 12.000-Punkte-Marke. Impulsgebende Neuigkeiten zum Handelsstreit oder von Unternehmen gab es indes keine. Frankfurt/Main - Der Dax hat einen Teil seiner kräftigen Vortagesverluste wettgemacht und die 12.000-Punkte-Marke zurückerobert. (Wirtschaft, 24.05.2019 - 12:02) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax wieder zurück über 12.000 Punkten. Wichtige Neuigkeiten zum amerikanisch-chinesischen Handelskrieg oder von Unternehmen gab es indes keine. Frankfurt/Main - Der Dax hat einen Teil seiner kräftigen Vortagesverluste wieder wettgemacht und die 12.000-Punkte-Marke damit zurückerobert. (Wirtschaft, 24.05.2019 - 09:49) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Zollstreit und schwacher Ifo-Index lösen Dax-Talfahrt aus. Der hiesige Leitindex büßte am Ende 1,78 Prozent auf 11.952,41 Punkte ein. Frankfurt/Main - Der internationale Handelsstreit und die damit einhergehende Eintrübung der Wirtschaftsstimmung in Deutschland haben den Dax wieder unter 12.000 Punkte gedrückt. (Wirtschaft, 23.05.2019 - 17:50) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax auf Talfahrt Frankfurt/Main - Der Handelskonflikt samt der damit einhergehenden Verschlechterung der Wirtschaftsstimmung in Deutschland haben den Dax wieder unter 12.000 Punkte gedrückt. (Wirtschaft, 23.05.2019 - 12:08) weiterlesen...